Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:  
Titel
Diversität als Chance nutzen. Gestaltungsaufgaben für die berufliche Bildung
Autoren ; ;
OriginalveröffentlichungHaushalt in Bildung & Forschung 6 (2017) 3, S. 18-29 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Berufsbildung; Heterogenität; Migrant; Migrationshintergrund; Gestaltungsaufgabe; Berufsschule; Integration; Lernfeld; Berufsbildende Schule; Inklusion; Bremen; Deutschland
TeildisziplinBerufs- und Wirtschaftspädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN2193-8806; 2196-1662
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Vor dem Hintergrund der aktuellen Zuwanderung verschärft sich die Ausprägung von Diversität auch in der beruflichen Bildung. Dieser Praxisbeitrag widmet sich der Fragestellung, welche Gestaltungsaufgaben dadurch auf die beruflichen Schulen zukommen. Die Autorinnen kommen zu dem Schluss, dass die vorliegenden Berufsbildungskonzepte und ihre Instrumente eine geeignete Grundlage sein können, um Inklusion zu erreichen, wenn sie konsequent angewendet werden. (DIPF/Orig.)
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am23.04.2020
Empfohlene ZitierungBoldajipour, Sigried; Mahlmann, Judith; Reuter, Anja: Diversität als Chance nutzen. Gestaltungsaufgaben für die berufliche Bildung - In: Haushalt in Bildung & Forschung 6 (2017) 3, S. 18-29 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-191642 - DOI: 10.3224/hibifo.v6i3.02
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)