Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:  
Originaltitel
Spülmaschinentabs im Chemieunterricht – Verständnis schaffen für ein hochkompliziertes alltägliches Chemieprodukt
ParalleltitelInspire with dishwasher tablets: a highly-complicated everyday product in chemistry education
Autoren GND-ID ORCID; GND-ID
OriginalveröffentlichungChemie in unserer Zeit 53 (2019) 3, S. 180-186 ZDB
Dokument (formal überarbeitete Version)
Schlagwörter (Deutsch)Chemieunterricht; Alltagsbezug; Geschirr; Haushaltschemikalie; Experimentalunterricht; Kritisches Denken; Spülmaschine; Experimentelle Chemie; Alkaloid; Experiment; Chemische Analyse; Analytische Chemie; Arbeitsblatt
TeildisziplinUmweltpädagogik
Fachdidaktik/mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0009-2851
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
BemerkungTitel der Verlagsversion: "Spülmaschinentabs. Ein Alltagsprodukt im Unterricht". Zusatzmaterial "Qualitative und quantitative Analytik von Geschirrspültabs".
Abstract (Deutsch):Spülmaschinentabs gibt es in zahlreichen Varianten und in jedem Drogerie- oder Supermarkt zu kaufen, aber wer hat dieses hochkomplizierte Alltagsprodukt schon einmal genauer untersucht? Da das Produkt alkalisch ist, ist Vorsicht geboten, aber wie der Artikel zeigt, ergeben sich hochmotivierende Fragen und Erkenntnisse, die eine feste Verankerung im Alltag haben und für den kontextorientierten naturwissenschaftlichen Experimentalunterricht reichen Gewinn abwerfen. (Autor)
Abstract (Englisch):Dishwashing tablets are available in numerous varieties and in every drugstore or supermarket, but who has ever examined this highly complex everyday product more closely? Since the product is alkaline, caution is required, but as the article shows, highly motivating questions and findings are found that have a strong anchoring in everyday life and provide a rich profit for the context-oriented experimental science education. (Author)
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am02.06.2020
Empfohlene ZitierungRuppersberg, Klaus; Proske, Wolfgang: Spülmaschinentabs im Chemieunterricht – Verständnis schaffen für ein hochkompliziertes alltägliches Chemieprodukt - In: Chemie in unserer Zeit 53 (2019) 3, S. 180-186 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-199771 - DOI: 10.1002/ciuz.201800816
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)