Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
Originaltitel
Der skeptische Blick. Pädiatrische Perspektiven auf frühe institutionelle Kinderbetreuung in der Bundesrepublik
ParalleltitelSceptical views. Paediatric perspectives on early institutional childcare in the Federal Republic of Germany
Autor GND-ID ORCID
OriginalveröffentlichungZSE : Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation 38 (2018) 1, S. 4-23 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Kinderarzt; Einstellungsänderung; Kindertagesbetreuung; Lehrwerkanalyse; Fachgeschichte; Pädiatrie; Wissenschaftsgeschichte; Frühpädagogik; Lehrbuch; Analyse; Einstellung <Psy>; 20. Jahrhundert; 21. Jahrhundert; Deutschland; Deutschland-BRD
TeildisziplinPädagogik der frühen Kindheit
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1436-1957
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der Beitrag untersucht, wie Kinderärzte in der Bundesrepublik seit den 1960er-Jahren die institutionelle Betreuung von Kindern unter drei Jahren wahrgenommen und bewertet haben. Eine Inhaltsanalyse pädiatrischer Lehrbücher weist auf eine andauernd hohe Skepsis hin: Basierend auf bindungstheoretischen Forschungen zum Hospitalismus in Säuglingsheimen warnte die Pädiatrie vor Betreuungsinstitutionen aller Art und hielt an dieser Skepsis noch fest, als Säuglingsheime längst nicht mehr existierten. Erst nach der Jahrtausendwende ist eine partielle Neubewertung institutioneller Kleinkindbetreuung erkennbar, die derzeit allerdings nicht von der gesamten pädiatrischen Disziplin getragen wird. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):In this paper, I examine how institutional childcare of children under three years has been perceived by paediatricians since the 1960s in the Federal Republic of Germany. Applying the method of a qualitative content analysis to paediatric text-books, a high scepticism becomes evident: Based on research findings in the field of attachment theory concerning hospitalism in baby nurseries, paediatricians continuously and strictly advised against childcare institutions of any kind. It is not until the millennium change that a partial re-evaluation of early childhood care becomes visible, which presently is not supported across the entire discipline. (DIPF/Orig.)
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am07.07.2020
Empfohlene ZitierungBerth, Felix: Der skeptische Blick. Pädiatrische Perspektiven auf frühe institutionelle Kinderbetreuung in der Bundesrepublik - In: ZSE : Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation 38 (2018) 1, S. 4-23 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-203160
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)