Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:  
Titel
Lernen im Fach Gesundheit und Soziales: Was wirkt?
Autoren ;
OriginalveröffentlichungHaushalt in Bildung & Forschung 5 (2016) 4, S. 93-108 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Gesundheitserziehung; Vorberufliche Bildung; Kompetenzerwerb; Sozialerziehung; Feed-back; Soziales Handeln; Jugendlicher; Berufsbildung; Aktionsforschung; Lerneffekt; Unterricht; Fachdidaktik; Kompetenz; Lernfeld; Lehr-Lern-Forschung; Lernen
TeildisziplinBerufs- und Wirtschaftspädagogik
Pädagogische Psychologie
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN2193-8806; 2196-1662
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Die in diesem Bericht vorgestellte Aktionsforschung befasst sich mit dem Erwerb vorberuflicher Kompetenzen im Unterrichtsfach Gesundheit und Soziales. Erkenntnisleitendes Interesse ist die Frage, ob mit Hilfe strukturierter und standardisierter Feedbacks das soziale Handeln im Denken und Erschließen beruflich relevanter Sachverhalte durch jugendliche Lernende gefördert werden kann. (DIPF/Orig.)
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am09.07.2020
Empfohlene ZitierungBuchner, Ursula; Fritz, Maria Magdalena: Lernen im Fach Gesundheit und Soziales: Was wirkt? - In: Haushalt in Bildung & Forschung 5 (2016) 4, S. 93-108 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-203426 - DOI: 10.3224/hibifo.v5i4.25697
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)