Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:  
Titel
Langfristige Auswirkungen von Auslandspraktika auf die berufliche Entwicklung
Autor
OriginalveröffentlichungHaushalt in Bildung & Forschung 5 (2016) 4, S. 109-122 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Auslandspraktikum; Auslandsaufenthalt; Berufsbildendes Schulwesen; Betriebspraktikum; Auszubildender; Berufslaufbahn; Entwicklung; Fragebogenerhebung; Empirische Untersuchung; Forschungsprojekt; Österreich
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
Berufs- und Wirtschaftspädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN2193-8806; 2196-1662
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):In Österreich stellen in Berufsbildenden Schulen die als Pflichtpraktika durchgeführten Betriebspraktika für Jugendliche die Möglichkeit, in der Schule vermitteltes Wissen und fachpraktisches Können mit Tätigkeiten in relevanten betrieblichen Situationen zu verknüpfen. Die Studie untersucht, ob ein im Rahmen eines Pflichtpraktikums an einer HLW2 oder HLT3 absolviertes Auslandspraktikum langfristige Auswirkungen auf die berufliche Entwicklung hat. (DIPF/Orig.)
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am09.07.2020
Empfohlene ZitierungLindner, Karin: Langfristige Auswirkungen von Auslandspraktika auf die berufliche Entwicklung - In: Haushalt in Bildung & Forschung 5 (2016) 4, S. 109-122 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-203436 - DOI: 10.3224/hibifo.v5i4.25698
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)