Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
Titel
Bildungswidersprüche in Zeiten nationaler Gemeinschaftssehnsucht
Autor
OriginalveröffentlichungPädagogische Korrespondenz (2017) 55, S. 72-83 ZDB
Dokument
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Bildung; Antisemitismus; Nation; Nationale Identität; Politik; Rassismus
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
Bildungs- und Erziehungsphilosophie
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0933-6389
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Die Autorin leuchtet das Verhältnis von Bildung und Politik aus, wie Heinz-Joachim Heydorn es bestimmte. Aus dieser Perspektive fragt sie, wie die aktuelle Sehnsucht nach nationaler Identität zu verstehen ist und welcher Zusammenhang zwischen Nation und Antisemitismus besteht. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftPädagogische Korrespondenz Jahr: 2017
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am23.11.2020
Empfohlene ZitierungMesserschmidt, Astrid: Bildungswidersprüche in Zeiten nationaler Gemeinschaftssehnsucht - In: Pädagogische Korrespondenz (2017) 55, S. 72-83 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-205697
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)