Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Originaltitel
Transferwirkung als Qualitätsmerkmal digitaler Lernangebote für ErwachsenenbildnerInnen. Eine Untersuchung zur Messbarkeit und Relevanz
ParalleltitelThe transfer impact as an indicator of the quality of digital learning opportunities for adult education instructors. An investigation of measurability and relevance
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungMagazin erwachsenenbildung.at (2020) 40, 11 S. ZDB
Dokument
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Transfer; Wirkung; Online-Angebot; Lernangebot; Bildungsmanagement; Erwachsenenbildner; Messbarkeit; Messung; Professionalität; Pädagogisches Handeln; Effekt; Weiterbildner; Interview; Deutschland
TeildisziplinErwachsenenbildung / Weiterbildung
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1993-6818
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der Lernpfad „Selbstgesteuertes Lernen ermöglichen“ steht ErwachsenenbildnerInnen seit Anfang 2020 als einer von 25 Lernpfaden im Online-Lernbereich „EULE“ kostenlos zur Verfügung. Eine Vorher-Nachher-Studie untersuchte dessen Wirkung auf die Lehrpraxis der Teilnehmenden hinsichtlich ihrer Kompetenz, situationsangemessen zu agieren und damit professionell zu handeln. Darüber hinaus wurden AnbieterInnen von Train-the-Trainer-Angeboten zur Relevanz der Wirkung solcher Angebote befragt. Fazit: Das untersuchte Online-Angebot bewirkt eine Veränderung des situativen Lehrhandelns im Kursalltag. Gefragt nach der Erfassung von Transferwirkung als Qualitätsmerkmal für Angebote sind sich BildungsanbieterInnen aber uneinig, inwiefern diese notwendig und sinnvoll sowie insbesondere machbar ist. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):One of 25 learning pathways in the „EULE“ e-learning platform, the learning pathway „Selbstgesteuertes Lernen ermöglichen“ (Enabling self-regulated learning) has been available to adult education instructors since the start of 2020. A before-after study investigated its impact on the participants‘ teaching practice with regard to their competence to act appropriately in response to a situation and thus to act professionally. In addition, providers of Train the Trainer courses were questioned about the relevance of the impact of such courses. The author‘s conclusion: The online pathway that was investigated effects a change in how teachers act every day in „normal“ teaching situations. When asked whether it is necessary to evaluate the transfer impact as an indicator of the quality of courses, however, the educational providers disagree on to what extent this is necessary, if it makes sense and especially if it is even possible. (DIPF/Orig.)
Verlags-URLhttps://erwachsenenbildung.at/magazin/archiv_artikel.php?mid=14275&aid=14300
weitere Beiträge dieser ZeitschriftMagazin erwachsenenbildung.at Jahr: 2020
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am17.09.2020
QuellenangabeSchöb, Sabine: Transferwirkung als Qualitätsmerkmal digitaler Lernangebote für ErwachsenenbildnerInnen. Eine Untersuchung zur Messbarkeit und Relevanz - In: Magazin erwachsenenbildung.at (2020) 40, 11 S. - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-206894 - DOI: 10.25656/01:20689
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)