Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
Titel
"Wir brauchen Daten, noch mehr Daten, bessere Daten!". Kritische Überlegungen zur aktuellen Expansionsdynamik des Bildungsmonitorings
Autor GND-ID ORCID
OriginalveröffentlichungPädagogische Korrespondenz (2018) 58, S. 15-30 ZDB
Dokument (formal überarbeitete Version)
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Bildungsmonitoring; Bildungspolitik; Steuerung; Daten; Datenanalyse; Bildungsverwaltung
TeildisziplinVergleichende Erziehungswissenschaft
Bildungssoziologie
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0933-6389
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
BemerkungBilder wurden geschwärzt
Abstract (Deutsch):Die Autorin widmet sich dem Phänomen eines systematischen, auf Bildungsstandards, Tests und Berichterstattung beruhenden Bildungsmonitorings. Sie stellt dabei sowohl Entwicklungen in den USA dar, wo bereits ausgiebig Daten für den Bildungsbereich erstellt und genutzt werden und verweist auf Entwicklungen in Deutschland, die in eine ähnliche Richtung zeigen. Bildungsmonitoring in dieser Form, so die These der Autorin, hat die Tendenz, Bildung zu gefährden anstatt sie zu befördern. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftPädagogische Korrespondenz Jahr: 2018
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am02.12.2020
Empfohlene ZitierungHartong, Sigrid: "Wir brauchen Daten, noch mehr Daten, bessere Daten!". Kritische Überlegungen zur aktuellen Expansionsdynamik des Bildungsmonitorings - In: Pädagogische Korrespondenz (2018) 58, S. 15-30 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-211058
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)