Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
Das "Who is who?" der deutschen Bildungs-Digitalisierungsagenda. Eine kritische Politiknetzwerk-Analyse
Autor ORCID
OriginalveröffentlichungPädagogische Korrespondenz (2018) 58, S. 31-52 ZDB
Dokument  (652 KB)
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Bildungssystem; Bildungspolitik; Digitalisierung; Netzwerkanalyse
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0933-6389
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Die Autorin zeichnet in ihrer Netzwerkanalyse umfassend nach, wer mit wem in Deutschland zum Thema „Digitalisierung und Bildung“ in Beziehung steht. Das akribische Zusammentragen dieser Informationen und die tabellarische Darstellung der einzelnen berichte und Akteure verweist auf das enge Beziehungsgeflecht, mit dem sich die Bildungspolitik in Deutschland umgeben hat. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftPädagogische Korrespondenz Jahr: 2018
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am30.11.2020
QuellenangabeFörschler, Annina: Das "Who is who?" der deutschen Bildungs-Digitalisierungsagenda. Eine kritische Politiknetzwerk-Analyse - In: Pädagogische Korrespondenz (2018) 58, S. 31-52 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-211066 - DOI: 10.25656/01:21106
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)