Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
Mich bilden
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungPädagogische Korrespondenz (2020) 61, S. 73-87 ZDB
Dokument  (516 KB)
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Bildungstheorie; Wahrnehmung; Subjekt <Phil>
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
Bildungs- und Erziehungsphilosophie
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0933-6389
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Angeregt durch die Lektüre von Lambert Wiesings Buch „Das Mich der Wahrnehmung" reflektiert der Autor über das Verhältnis von Begriff und Wahrnehmung in Bezug auf den Bildungsprozess. Unter dieser Perspektive wird aus dem Humboldt'schen Verhältnis von Ich und Welt ein Verhältnis zwischen Mich und Welt. Dabei ist das Moment der Ansprechbarkeit von besonderer Bedeutung. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftPädagogische Korrespondenz Jahr: 2020
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am01.01.2022
QuellenangabeDörpinghaus, Andreas: Mich bilden - In: Pädagogische Korrespondenz (2020) 61, S. 73-87 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-211752 - DOI: 10.25656/01:21175
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)