Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
DOI:  
Titel
NeHle – Internationales Netzwerk der Hochschullernwerkstätten. Entwicklungsphasen einer Interessenvertretung und eines gemeinsamen Begriffsverständnisses
Autoren GND-ID; GND-ID
OriginalveröffentlichungKramer, Kathrin [Hrsg.]; Rumpf, Dietlinde [Hrsg.]; Schöps, Miriam [Hrsg.]; Winter, Stephanie [Hrsg.]: Hochschullernwerkstätten – Elemente von Hochschulentwicklung? Ein Rückblick auf 15 Jahre Hochschullernwerkstatt in Halle und andernorts. Bad Heilbrunn : Verlag Julius Klinkhardt 2020, S. 85-99. - (Lernen und Studieren in Lernwerkstätten)
Dokument
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Lernwerkstatt; Hochschule; Hochschullehre; Lernen; Universität; Hochschuldidaktik; Netzwerk; Lehrerausbildung; Interessenvertretung; Internationale Zusammenarbeit; Deutschland
TeildisziplinHochschulforschung und Hochschuldidaktik
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN978-3-7815-2423-1; 978-3-7815-5858-8
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Eingebunden in die nunmehr in den 1980er Jahren beginnende gut 40jährige Geschichte der Etablierung von Hochschullernwerkstätten im Kontext der akademischen Qualifikation von Kindheitspädagog*innen und Lehramtsanwärter*innen an Hochschulen wird über wesentliche Etappen der Entwicklung einer gemeinsamen Interessenvertretung in Form des 2017 gegründeten Vereins NeHle, dem Internationalen Netzwerk der Hochschullernwerkstätten e.V, informiert. Zudem stellt der Beitrag die als kollaborativen Prozess gestaltete Arbeit an einem gemeinsam getragenen Begriffsverständnis, was eine „Hochschullernwerkstatt“ ist und auszeichnet, dar. Die Vorstellung der aktuell noch in der Diskussion befindlichen Arbeitsdefinition lädt alle Mitglieder und alle an Hochschullernwerkstatt(arbeit) Interessierten ein, sich aktiv an diesem Diskussionsprozess zu beteiligen und sich als Mitglied in die Gestaltung dieser internationalen Interessenvertretung der Hochschullernwerkstätten einzubringen. (DIPF/Orig.)
Beitrag in:Hochschullernwerkstätten – Elemente von Hochschulentwicklung? Ein Rückblick auf 15 Jahre Hochschullernwerkstatt in Halle und andernorts
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am21.01.2021
Empfohlene ZitierungRumpf, Dietlinde; Schmude, Corinna: NeHle – Internationales Netzwerk der Hochschullernwerkstätten. Entwicklungsphasen einer Interessenvertretung und eines gemeinsamen Begriffsverständnisses - In: Kramer, Kathrin [Hrsg.]; Rumpf, Dietlinde [Hrsg.]; Schöps, Miriam [Hrsg.]; Winter, Stephanie [Hrsg.]: Hochschullernwerkstätten – Elemente von Hochschulentwicklung? Ein Rückblick auf 15 Jahre Hochschullernwerkstatt in Halle und andernorts. Bad Heilbrunn : Verlag Julius Klinkhardt 2020, S. 85-99. - (Lernen und Studieren in Lernwerkstätten) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-212045 - DOI: 10.35468/5858_06
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)