Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
Originaltitel
Rückblick auf ein pädagogisiertes Jahrhundert. Emphase und Ernüchterung, Befreiung und Unterdrückung
ParalleltitelLooking back at a pedagogicalised century. Emphasis and disillusionment, liberation and oppression
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 64 (2018) 1, S. 51-60 ZDB
Dokument
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Erziehung; Pädagogik; Bildungsgeschichte; Bildungssystem; Geschichte <Histor>; Diktatur; Politisches System; Zivilgesellschaft; 20. Jahrhundert
TeildisziplinHistorische Bildungsforschung
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Die zivilgesellschaftlichen, erziehungsstaatlich-diktatorischen und wohlfahrtstaatlichen Varianten öffentlich-staatlicher Bildungssysteme werden unter der Frage untersucht, ob Erziehung kann, was man von ihr erwartet, und ob sie darf, was sie soll (und vielleicht auch kann). Die Ordnungsmuster, Folgen und Wirkungen öffentlicher Erziehung, die man seit 1918 bis 2015 beobachten kann, werden als Probe auf die großen Versprechen gelesen, die diese Epoche kennzeichnen. Das Ergebnis ist Skepsis gegenüber der großen Rhetorik, zugleich aber der Versuch, die Leistung von Bildung als gesellschaftlich universaler Spezialfunktion jenseits der Emphase zu präzisieren. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):Three models of public education systems that are characteristic for civil societies, dictatoral states and welfare states, are discussed in relation to the question of whether education can do what it is expected to do, and whether it is allowed to be what education should be and (maybe can be). The structure, implications and effects of public education, realised between 1918 and 2015, are read as a proof of the promises that characterised this period. The result is scepticism about the great rhetoric, but at the same time an attempt to clarify once and for all the power of education as a universal special function in modern societies. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 2018
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am30.04.2021
Empfohlene ZitierungTenorth, Heinz-Elmar: Rückblick auf ein pädagogisiertes Jahrhundert. Emphase und Ernüchterung, Befreiung und Unterdrückung - In: Zeitschrift für Pädagogik 64 (2018) 1, S. 51-60 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-218089
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)