Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:  
Originaltitel
Bildungs- und Schulmanagement-Studiengänge in Deutschland
ParalleltitelStudy programs of education management and school management in Germany
Autor
OriginalveröffentlichungDie deutsche Schule 112 (2020) 3, S. 310-316 ZDB
Dokument
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Bildungsmanagement; Schule; Management; Studiengang; Schulleiter; Ausbildung; Forschungsprojekt; Studieninhalt; Bildungsangebot; Master-Studiengang; Wissenserwerb; Lernfeld; Bildungsinhalt; Deutschland
TeildisziplinHochschulforschung und Hochschuldidaktik
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0012-0731; 2699-5379
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):In Deutschland gibt es keine bundesweit verbindliche Einstiegsqualifizierung für Schulleitungen. Wer sich dennoch auf eine Leitungsfunktion vorbereiten will, kann einen der Bildungsmanagement-Studiengänge belegen, die im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, deutschsprachige Schweiz, Regionen in Luxemburg) seit der Jahr tausendwende in wachsendem Maße angeboten werden. Im folgenden Werkstatt bericht wird den Fragen nachgegangen, wie die Angebotslandschaft der Bildungsmanagement-Masterstudiengänge in Deutschland sich in den letzten Jahren entwickelt hat und wie sie aktuell beschrieben werden kann. Zudem wird skizziert, welches Lernwissen die Curricula vorsehen und welche Unterschiede auszumachen sind. Der Artikel begrenzt sich auf die Entwicklungen in Deutschland. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):In Germany, there is no compulsory and nation-wide standardized qualification for school principals. If teachers still want to prepare for a management position, they can register for one of the study programs in education management that have been offered increasingly since the turn of the millennium in German-speaking countries (Germany, Austria, German-speaking Switzerland, regions in Luxembourg). The following report investigates the offer of master’s programs in education management in Germany and describes its development in recent years. The report also indicates which knowledge the curricula offer and which differences can be identified. The article focuses on developments in Germany. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftDie deutsche Schule Jahr: 2020
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am26.03.2021
Empfohlene ZitierungKrüger, Michael: Bildungs- und Schulmanagement-Studiengänge in Deutschland - In: Die deutsche Schule 112 (2020) 3, S. 310-316 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-218521 - DOI: 10.31244/dds.2020.03.06
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)