Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
Französische Revolution und Pädagogik der Moderne. Aufklärung, Revolution und Menschenbildung im Übergang vom Ancien Régime zur bürgerlichen Gesellschaft
Weitere BeteiligteHerrmann, Ulrich [Hrsg.]; Oelkers, Jürgen [Hrsg.]
OriginalveröffentlichungWeinheim ; Basel : Beltz 1989, 432 S. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 24)
Dokument
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Pädagogik; Erziehung; Nationalerziehung; Volkserziehung; Bildung; Bildungssystem; Bildungstheorie; Bildungspolitik; Schule; Französische Revolution; Geschichte <Histor>; Ancien Régime; Aufklärung <Epoche>; Gesellschaft; Wandel; Recht; Politik; Philosophie; Staat; Bürger; Philanthropismus; Neuhumanismus; Condorcet, Jean Antoine Nicolas de Caritat de; Goethe, Johann Wolfgang von; Hegel, Georg Wilhelm Friedrich; Humboldt, Wilhelm von; Kant, Immanuel; Kleist, Heinrich von; Pestalozzi, Johann Heinrich; Rousseau, Jean-Jacques; Schiller, Friedrich von; Schleiermacher, Friedrich Ernst Daniel; Deutschland; Frankreich
TeildisziplinHistorische Bildungsforschung
Bildungs- und Erziehungsphilosophie
DokumentartMonographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung
ISBN3-407-41124-3
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
enthält Beiträge:Pädagogisierung der Politik und Politisierung der Pädagogik. Zur Konstituierung des pädagogisch-politischen Diskurses der modernen Pädagogik
Rousseau, die Revolution und die Folgen. Pädagogische Bemerkungen zu einem dissonanten Verhältnis
Grundzüge der politischen Theorie der Französischen Revolution in ihren Konsequenzen für die Pädagogik
L'institution du citoyen - Die Erziehung des Staatsbürgers. Das öffentliche Unterrichtswesen und die Nationalerziehung in den Erziehungsprogrammen der Revolutionszeit (1789-1795)
Pädagogische Eschatologie und Utopie in der Französischen Revolution
Gegen die "Vorurteile der Unwissenheit und die Tyrannei der Stärke". Der Kampf für Frauenrechte und Mädchenbildung von Antoine de Condorcet
Volksaufklärung und Volkserziehung in Deutschland nach 1789
Politische Reaktionen auf die Französische Revolution in der philanthropischen Erziehungsbewegung in Deutschland
Individualität und Nation. Wilhelm von Humboldt im Spannungsfeld zwischen neuzeitlicher Aufklärung, Französischer Revolution und preußischer Bildungspolitik
Geschichte als Fortschritt? Die Französische Revolution im Kontext pädagogischer und geschichtsphilosophischer Reflexion bei Kant
Vom Normalbegriff der Erziehung zur Hermeneutik der pädagogischen Situation. Schleiermacher und das moderne Erziehungsdenken
Staatserziehung und Einheitsschule. Bildungspolitische Auswirkungen der Französischen Revolution auf den Neuhumanismus
Ja und Nein: Pestalozzis Stellung zur Französischen Revolution
Die pädagogischen Vorstellungen in der Helvetischen Gesellschaft und die Französische Revolution. Über die Zusammenhänge von Nationalerziehung, Volksbildung, Staatsschule und Öffentlichkeit
"Volk" und "Nation" in Deutschland und Frankreich 1760-1815. Zur poitischen Karriere zweier Begriffe
Kant und die Französische Revolution
Schillers Briefe "Über die ästhetische Erziehung des Menschen" als Antwort auf die Französische Revolution
Goethe und die Französische Revolution
Kriegstheater. Heinrich von Kleist, die Reformpädagogik und die Französische Revolution
1789, 1830 und kein Ende. Hegel und die Französische Revolution
Politisch-pädagogisches Denken in der rheinischen Lehrerbewegung um 1800
Die Französische Revolution in den deutschen Kinder- und Jugendzeitschriften. Ein Überblick 1789-1859
"Dem Belieben von Mordbuben ausgeliefert". Die Französische Revolution in deutschen Schulgeschichtsbüchern von 1871 bis 1945
Vom Mythos und vom Pathos der Revolution
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am16.04.2021
QuellenangabeHerrmann, Ulrich [Hrsg.]; Oelkers, Jürgen [Hrsg.]: Französische Revolution und Pädagogik der Moderne. Aufklärung, Revolution und Menschenbildung im Übergang vom Ancien Régime zur bürgerlichen Gesellschaft. Weinheim ; Basel : Beltz 1989, 432 S. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 24) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-220232 - DOI: 10.25656/01:22023
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)