Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Originaltitel
Unterrichtsplanung in der Berufseinstiegsphase: Relevante personale und soziale Ressourcen
ParalleltitelLesson planning in the career entry phase: Relevant personal and social resources
Autoren GND-ID; GND-ID;
OriginalveröffentlichungSchweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften 43 (2021) 1, S. 139-153 ZDB
Dokument  (270 KB)
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Unterrichtsplanung; Berufsanfänger; Lehrer; Berufsanforderung; Ressourcenmanagement; Kooperation; Lernbegleitung; Lehrerkollegium; Unterstützung; Resilienz; Leitfadeninterview; Schweiz
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN2624-8492
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):In diesem Beitrag wurden mit einem explanativen Mixed-Methods-Design bedeutsame personale und soziale Ressourcen von Lehrpersonen für den Berufseinstieg im Bereich der Unterrichtsplanung untersucht. Die Analysen zeigen, dass das erste Jahr der eigenverantwortlichen Berufstätigkeit Anforderungen an Lehrpersonen stellt, die sie herausfordern und Ressourcen erfordern. Die Nutzung entsprechender personaler und sozialer Ressourcen hilft den Lehrpersonen, in ihrer Professionalisierung voranzukommen. Gewissenhaftigkeit und Widerstandskraft wirken sich positiv auf die Unterrichtsplanung aus, während soziale Unterstützung dann hilfreich ist, wenn eine verantwortliche und kooperationsbereite Ansprechperson in der Schule individuelle Lernbegleitung leistet. Dies schafft wichtige Voraussetzungen dafür, dass Lehrpersonen ihren Weg in den Beruf finden. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):In this paper, an explanatory mixed-methods design was used to investigate relevant personal and social resources of teachers for entering into the profession in the field of lesson planning. Analyses show that the first year of self-responsible employment places demands on career starters that challenge them and require resources. The activation of appropriate personal and social resources helps teachers to progress in their professionalisation. Consciousness and resilience have a positive effect on lesson planning, while social support is particularly helpful when a responsible and cooperative contact person in the school provides individual learning support. This creates important preconditions for teachers to find their way into their profession. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftSchweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften Jahr: 2021
zusätzliche URLsDOI: 10.24452/sjer.43.1.11
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am07.05.2021
QuellenangabeFreisler-Mühlemann, Daniela; Schafer, Yves; Winkler, Anja: Unterrichtsplanung in der Berufseinstiegsphase: Relevante personale und soziale Ressourcen - In: Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften 43 (2021) 1, S. 139-153 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-221343 - DOI: 10.25656/01:22134
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)