Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
'Português empresarial' como nova disciplina académica no sistema universitário alemão. Uma descrição do 'Modelo de Zwickau'
Autor
OriginalveröffentlichungEcos de Linguagem 8 (2018) 1, S. 171-186
ist Version von:'Wirtschaftsportugiesisch' als neues Studienfach in der deutschen Hochschullandschaft. Eine Zwischenbilanz des 'Zwickauer Modells'
Dokument
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Portugiesischunterricht; Hochschule; Fachspracherwerb; Wirtschaftssprache; Fremdsprachenunterricht; Fremdsprachiger Spracherwerb; Studienfach; Curriculum; Portugiesisch; Hochschulbildung; Zwickau; Deutschland
TeildisziplinFachdidaktik/Sprache und Literatur
Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN2317-0808
SpracheSonst.
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Sonst.):O artigo apresenta a concepção curricular do ensino de Português Língua Estrangeira para contextos empresariais (Português empresarial) na Universidade de Ciências Aplicadas de Zwickau (Westsächsische Hochschule Zwickau) que, ao momento, é a única I.E.S. na Alemanha que oferece uma graduação em Línguas e Administração de Empresas com a possibilidade de especialização em espanhol e português empresariais. Atenção especial é dispensada a concepção didática para desenvolver as diferentes competências necessárias: competência linguística, competência na comunicação empresarial oral e escrita, competência (inter-)cultural bem como econômica. Conclui-se que o ensino de português empresarial neste contexto abre o leque das possibilidades no mercado de trabalho dos alunos. (Autor)
Abstract (Deutsch):Der vorliegende Artikel stellt die curriculare Konzeption des Unterrichts in Wirtschaftsportugiesisch an der Westsächsischen Hochschule Zwickau vor, die z.Z. die einzige Hochschule in Deutschland ist, die in einem Bachelorstudiengang „Languages and Business Administration“ die Spezialisierung auf Wirtschaftsspanisch und Wirtschaftsportugiesisch erlaubt. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Darstellung der didaktischen Konzeption zur Entwicklung der verschiedenen Kompetenzen im Bereich des Wirtschaftsportugiesischen wie der sprachlichen Kompetenz, der Kompetenz in mündlicher und schriftlicher Wirtschaftskommunikation, der (inter-)kulturellen Kompetenz sowie der wirtschaftswissenschaftlichen Kompetenz. Ein Fazit des Artikels ist, dass das Angebot in Wirtschaftsportugiesisch das Spektrum an beruflichen Möglichkeiten der Absolventen des Bachelorstudienganges Languages and Business Administration erheblich erweitert. (Autor)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftEcos de Linguagem Jahr: 2018
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am11.06.2021
Empfohlene ZitierungWerner, Samuel: 'Português empresarial' como nova disciplina académica no sistema universitário alemão. Uma descrição do 'Modelo de Zwickau' - In: Ecos de Linguagem 8 (2018) 1, S. 171-186 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-224189 - DOI: 10.25656/01:22418
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)