Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
Offenheit als Stärke von Erwachsenenbildung
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungDebatte : Beiträge zur Erwachsenenbildung 2 (2019) 1, S. 33-39 ZDB
gehört zu:Einsätze für eine Genealogie des erwachsenenpädagogischen Blicks
Dokument
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Pädagogische Fähigkeit; Einstellung ; Erwachsenenbildung; Professionalität; Offenheit; Bildung
TeildisziplinErwachsenenbildung / Weiterbildung
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN2567-5966; 2567-5974
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Erwachsenen- und Weiterbildung ist ein heterogenes, vielschichtiges und vielfältiges Handlungsfeld. Das wird u. a. durch unterschiedliche Logiken, Ziele, Aufgaben und Akteur*innen bedingt. Es scheint zugleich lohnenswert, einen "Kern" zu identifizieren und sich an diesem in Denken und Handeln zu orientieren. Mit "Bildung" wird dieser Raum erschlossen, markiert und bleibt offen für die Vielfalt erwachsenenpädagogischen Tätigseins. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):Adult and further education is a heterogeneous, multi-layered and diverse field of action. This is due, among other things, to the great variety of logics, goals, tasks and actors. At the same time, it seems advisable to identify a "core" and to orient oneself towards this core in both thought and action. Through "education" this space is made accessible, marked, and kept open to the diversity of adult education. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftDebatte : Beiträge zur Erwachsenenbildung Jahr: 2019
zusätzliche URLsDOI: 10.3224/debatte.v2i1.04
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am27.07.2021
QuellenangabeLerch, Sebastian: Offenheit als Stärke von Erwachsenenbildung - In: Debatte : Beiträge zur Erwachsenenbildung 2 (2019) 1, S. 33-39 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-227927 - DOI: 10.25656/01:22792
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)