Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
Anders lernen, arbeiten und leben. Für eine Transformation von Pädagogik und Gesellschaft
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungBielefeld : transcript 2021, 329 S. - (Pädagogik)
Dokument  (19.247 KB)
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Emotionales Lernen; Soziales Lernen; Bildung; Transformation; Digitale Revolution; Stadt; Urbanität; Gesellschaft; Community; Sozialpädagogik; Bildungsforschung; Bildungstheorie; Bildungssoziologie; Pädagogik
TeildisziplinBildungssoziologie
Bildungs- und Erziehungsphilosophie
Sonstige beteiligte InstitutionenEuropa-Universität Flensburg
DokumentartMonographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung
ISBN978-3-8394-5651-4; 978-3-8376-5651-0
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Die Zunahme der durch die »Neue Steuerung« des Bildungssystems produzierten emotionalen und sozialen Problematiken in Schule und Gesellschaft ist evident. Die Antwort darauf liegt jedoch nicht in einer präziseren sonderpädagogischen Diagnostik, Förderung und Intervention, sondern im Umbau von Schule, Universität und Gesellschaft. Joachim Bröcher plädiert für eine selbstgestaltete Bildungspflicht, ein bedingungsloses Grundeinkommen, die Gründung von selbstbestimmten Community-Projekten (in denen gearbeitet, gelernt und gelebt wird) sowie eine handlungsorientierte, philosophische Pädagogik. Die »Kontrollgesellschaft« (Gilles Deleuze) verwandelt sich so in eine Zivilgesellschaft der Entrepreneur*innen. (DIPF/Orig.)
zusätzliche URLsDOI: 10.14361/9783839456514
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am31.08.2021
QuellenangabeBröcher, Joachim: Anders lernen, arbeiten und leben. Für eine Transformation von Pädagogik und Gesellschaft. Bielefeld : transcript 2021, 329 S. - (Pädagogik) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-232194 - DOI: 10.25656/01:23219
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)