Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Originaltitel
Un exemple d'entrée en recherche. Le chercheur ethnographe: un regard porté sur soi et les autres
ParalleltitelEin Beispiel für den Einstieg in die Forschung. Der ethnographische Forscher: Ein Blick auf sich selbst und andere
Autor
OriginalveröffentlichungBildungsforschung (2021) 2, S. 1-13 ZDB
Dokument  (234 KB)
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Ethnografie; Erziehungswissenschaft; Forschung; Methode; Forscher; Ethik; Verhalten; Beobachtung; Forschungsprozess; Forschungsdesign; Fallbeispiel
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
Empirische Bildungsforschung
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1860-8213
SpracheFranzösisch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Französisch):Cet article ambitionne de questionner, la posture éthique de l’apprenti-chercheur guidée par le cadre ethnographique de son enquête. Observer, s’observer, comprendre de l’extérieur et le plus finement possible, rester au dehors tout en ayant une place dans le dedans de l’expérience, tel est l’enjeu de cette nouvelle posture que le chercheur ethnographe doit intérioriser. En outre, l’idée de conduire une telle enquête, de type ethnographique ne tient pas uniquement au simple fait de s’inscrire dans une filiation scientifique. L’objet même de la recherche conduit à telle ou telle méthode: manière d’approcher cet objet dans sa singularité même d’objet. (DIPF/Orig.)
Abstract (Deutsch):In diesem Artikel soll die ethische Haltung des angehenden Forschers, die durch den ethnografischen Rahmen seiner Untersuchung bestimmt wird, hinterfragt werden. Beobachten, sich selbst beobachten, von außen und so genau wie möglich verstehen, außerhalb bleiben und gleichzeitig einen Platz im Inneren der Erfahrung haben, das ist die Herausforderung dieser neuen Haltung, die der ethnographische Forscher verinnerlichen muss. Darüber hinaus ist die Idee, eine solche ethnografische Untersuchung durchzuführen, nicht nur auf die einfache Tatsache zurückzuführen, dass man sich in eine wissenschaftliche Linie einreiht. Der Gegenstand der Forschung selbst führt zu dieser oder jener Methode: eine Art, sich dem Gegenstand in seiner Einzigartigkeit als Gegenstand zu nähern. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftBildungsforschung Jahr: 2021
zusätzliche URLsDOI: 10.25539/bildungsforschun.v0i2.424
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am28.01.2022
QuellenangabeProt, Frédérique Marie: Un exemple d'entrée en recherche. Le chercheur ethnographe: un regard porté sur soi et les autres - In: Bildungsforschung (2021) 2, S. 1-13 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-238945 - DOI: 10.25656/01:23894
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)