Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
Morbus Latinus - Die lateinamerikanische Krankheit oder Endogene Fehlentwicklung und die Gefahr der sozialen und ökologischen Selbstzerstörung
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Entwicklungspädagogik 11 (1988) 3, S. 4-8 ZDB
Dokument  (446 KB)
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Entwicklung; Entwicklungstheorie; Entwicklungspolitik; Unterentwicklung; Fortschritt; Industrialisierung; Welt; Umwelt; Ökologie; Erklärungsmuster; Lateinamerika
TeildisziplinInterkulturelle und International Vergleichende Erziehungswissenschaft
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0175-0488
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Die traditionellen Erklärungsmuster für Unterentwicklung sind in eine Krise gekommen. Grundbegriffe der Entwicklungspolitik und Entwicklungstheorie, wie z.B. "Entwicklung","Fortschritt", "Unterentwicklung", werden plötzlich fragwürdig und unklar. Der Autor des folgenden Beitrages bilanziert diese Debatte am Beispiel Lateinamerikas und arbeitet neue Perspektiven heraus. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Entwicklungspädagogik Jahr: 1988
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am24.01.2022
QuellenangabeWöhlcke, Manfred: Morbus Latinus - Die lateinamerikanische Krankheit oder Endogene Fehlentwicklung und die Gefahr der sozialen und ökologischen Selbstzerstörung - In: Zeitschrift für Entwicklungspädagogik 11 (1988) 3, S. 4-8 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-238981 - DOI: 10.25656/01:23898
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)