Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
Sexualisierte Gewalt und die Haltung der Disziplin. Gedanken und Nachfragen aus intergenerationaler Perspektive
Autor GND-ID ORCID
OriginalveröffentlichungErziehungswissenschaft 32 (2021) 63, S. 11-20 ZDB
Dokument  (539 KB)
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Erziehungswissenschaft; Disziplin <Wissenschaft>; Sexueller Missbrauch; Verantwortung; Sexuelle Gewalt; Kindesmissbrauch; Erziehungswissenschaftler; Wahrnehmung; Interview; Deutschland
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
Sozialpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0938-5363
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Im Beitrag sucht die Autorin Antworten auf die Frage, warum sich die Erziehungswissenschaft erst relativ spät mit sexualisierter Gewalt auseinandergesetzt hat. Die Analyse ihrer Interviews mit Erziehungswissenschaftlerinnen und Erziehungswissenschaftlern hat verschiedene Wahrnehmungsmuster ergeben. Auch die immer wieder gerade von dieser Generation aufgeworfene Frage, warum die 1999 in der Frankfurter Rundschau formulierten Vorwürfe gegenüber dem ehemaligen Leiter der Odenwaldschule, Gerold Becker, in der Disziplin nicht aufgegriffen wurden, stellte sie ihren Zeitzeuginnen und Zeitzeugen. Aus intergenerationaler Perspektive formuliert sie abschließend Anfragen an die Disziplin und ihre älteren Fachvertreterinnen und Fachvertreter. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftErziehungswissenschaft Jahr: 2021
zusätzliche URLsDOI: 10.3224/ezw.v32i2.02
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am10.02.2022
QuellenangabeKowalski, Marlene: Sexualisierte Gewalt und die Haltung der Disziplin. Gedanken und Nachfragen aus intergenerationaler Perspektive - In: Erziehungswissenschaft 32 (2021) 63, S. 11-20 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-241306 - DOI: 10.25656/01:24130
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)