Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Originaltitel
Zur Legitimität gruppenspezifischer Förderung beim Hochschulzugang. Ergebnisse einer experimentellen Vignettenstudie
ParalleltitelLegitimacy of group­-specific support for college access. Results of an experimental vignette study
Autoren GND-ID; ; ; ;
OriginalveröffentlichungSchweizerische Zeitschrift für Soziologie 48 (2022) 1, S. 107-135 ZDB
Dokument  (420 KB)
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Gerechtigkeit; Soziale Ungleichheit; Hochschulzulassung; Student; Studienbewerber; Diskriminierung; Benachteiligung; Bewertung; Zulassungsverfahren; Fragebogenerhebung; Vignette <Methode>; Deutschland
TeildisziplinBildungssoziologie
Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0379-3664; 2297-8348
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):In einer experimentellen Vignettenstudie sollten die Befragten darüber entscheiden, ob Studienbewerber(innen) beispielsweise aufgrund ihres Migrationshintergrunds, ihrer sozialen Herkunft oder Anstrengung jeweils einen Bonus oder Malus auf die Zulassungsnote angerechnet bekommen sollen. Die Ergebnisse zeigen, dass Dimensionen sozialer Bildungsungleichheit tendenziell in Richtung einer Kompensation berücksichtigt werden. Damit gibt es Hinweise auf eine gewisse Legitimität von Massnahmen im Sinne positiver Diskriminierung beim Hochschulzugang. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):In an experimental vignette study, the respondents were asked to decide whether college applicants should be credited with a bonus or malus on the admission grade, for example due to their migration background, social origin, or effort. The results show that dimensions of social educational inequality tend to be considered in the direction of com­pensation. Hence, there is evidence of a certain legitimacy of measures in the sense of positive discrimination in university access. (DIPF/Orig.)
zusätzliche URLsDOI: 10.2478/sjs-2022-0006
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am23.03.2022
QuellenangabeHillmert, Steffen; Bauer, Viktoria; Engelhardt, Sarah; Köstlmeier, Lisa; Werner, Viktoria: Zur Legitimität gruppenspezifischer Förderung beim Hochschulzugang. Ergebnisse einer experimentellen Vignettenstudie - In: Schweizerische Zeitschrift für Soziologie 48 (2022) 1, S. 107-135 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-243041 - DOI: 10.25656/01:24304
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)