Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
Empirische Analysen zum Zusammenhang von mathematischem Selbstkonzept und der Wahrnehmung des Fehlerklimas im Mathematikunterricht am Ende der Grundschulzeit
Autoren ; ;
OriginalveröffentlichungBeckmann, Timo [Hrsg.]; Ehmke, Timo [Hrsg.]; Besser, Michael [Hrsg.]: Studentische Forschung im Praxissemester. Fallbeispiele aus der Lehrkräftebildung. Bad Heilbrunn : Verlag Julius Klinkhardt 2022, S. 162-182
Dokument  (755 KB)
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Lehrerbildung; Mathematikunterricht; Selbstkonzept; Schüler; Primarbereich; Unterrichtsklima; Schuljahr 04; Unterrichtsgestaltung; Fehler; Quantitative Forschung; Empirische Untersuchung; Fragebogenerhebung; Deutschland
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
Fachdidaktik/mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN978-3-7815-5946-2; 978-3-7815-2509-2; 9783781559462; 9783781525092
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Das mathematische Selbstkonzept der Lernenden und das im Unterricht herrschende Fehlerklima sind zwei Faktoren, die das Lernen im Mathematikunterricht beeinflussen. Um ihren Zusammenhang zu untersuchen, wurde in der vorliegenden Arbeit eine quantitative Fragebogenstudie in sechs vierten Klassen durchgeführt. Insgesamt zeigt sich hierbei ein kleiner positiver Zusammenhang zwischen den Konzepten. Bedeutend ist diese Thematik insbesondere für Lehrkräfte und die Gestaltung ihres Mathematikunterrichts. Da im Niedersächsischen Kerncurriculum sowohl die Schaffung einer positiven Einstellung zum Mathematikunterricht als auch ein konstruktiver Umgang mit Fehlern gefordert wird, sollte die gegenseitige Beeinflussung der beiden Konzepte berücksichtigt werden. (DIPF/Orig.)
Beitrag in:Studentische Forschung im Praxissemester. Fallbeispiele aus der Lehrkräftebildung
zusätzliche URLsDOI: 10.35468/5946-11
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am08.07.2022
QuellenangabeZiegler, Annika; Herrig, Linda; Sölter, Karla: Empirische Analysen zum Zusammenhang von mathematischem Selbstkonzept und der Wahrnehmung des Fehlerklimas im Mathematikunterricht am Ende der Grundschulzeit - In: Beckmann, Timo [Hrsg.]; Ehmke, Timo [Hrsg.]; Besser, Michael [Hrsg.]: Studentische Forschung im Praxissemester. Fallbeispiele aus der Lehrkräftebildung. Bad Heilbrunn : Verlag Julius Klinkhardt 2022, S. 162-182 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-248031 - DOI: 10.25656/01:24803
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)