Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
"Betzavta - Miteinander". Trainingsprogramm zur Demokratie-, Toleranz- und Menschenrechtserziehung - ein Konzept für die berufliche Bildung?
Autor
OriginalveröffentlichungZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik 24 (2001) 2, S. 22-24 ZDB
Dokument
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Bildung; Demokratische Bildung; Berufsbildung; Berufsausbildung; Fortbildung; Qualifikation; Training; Methode; Friedenserziehung; Toleranz; Menschenrechte; Konfliktlösung; Lernen; Miteinander; Deutschland
TeildisziplinBerufs- und Wirtschaftspädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1434-4688
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Die Autorin stellt mit der "Betzavta"-Methode, die im "Internationalen Haus Sonnenberg" vermittelt und gelehrt wird, ein Programm zur Demokratie-, Toleranz- und Menschenrechtserziehung vor, das ursprünglich als Konfliktlösungsmodell im israelisch-arabischen (palästinensischen) Konflikt entwickelt wurde. Die Autorin weist darauf hin, dass nach der Adaption der Methode an die gesellschaftlichen Strukturen in der Bundesrepublik Deutschland in der Konzeption qualifikatorische Aspekte impliziert sind, die in der beruflichen Aus- und Fortbildung von Bedeutung sind. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik Jahr: 2001
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am28.04.2021
QuellenangabeWiemeyer, Gabriele: "Betzavta - Miteinander". Trainingsprogramm zur Demokratie-, Toleranz- und Menschenrechtserziehung - ein Konzept für die berufliche Bildung? - In: ZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik 24 (2001) 2, S. 22-24 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-62182 - DOI: 10.25656/01:6218
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)