Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
'Kämpft gegen den Kapitalismus und ihr kämpft gegen jeden Krieg'. Die internationale und antimilitaristische Jugendarbeit Ernst Friedrichs und die Tradition libertärer Friedenserziehung in der Weimarer Republik
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik 23 (2000) 2, S. 24-27 ZDB
Dokument
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Friedenspädagogik; Geschichte ; Pazifismus; Anarchismus; Antimilitarismus; Antikapitalismus; Jugendarbeit; Jugendbewegung; Interkulturelle Bildung; Außerschulische Jugendbildung; Aktion; Weimarer Republik
TeildisziplinHistorische Bildungsforschung
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1434-4688
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Ernst Friedrich verkörpert wie kein anderer deutscher Antimilitarist und Pazifist aus den 20er und 30er Jahren eine radikal-demokratische und anarchistische Position. Er entwickelte eine außerschulische friedenspädagogische Kinder- und Jugendarbeit. In diesem Sinne ist Friedrich jedoch nach 1945 in der friedenspädagogischen Diskussion nahezu unbekannt und ohne Anschluss geblieben. In seinem aktionsorientierten Ansatz verbindet er Elemente einer antikapitalistisch-anarchistischen, interkulturellen und pazifistischen Jugendarbeit mit selbstgesteuerten und entinstitutionalisierten Organisationsprinzipien. (DIPF/ Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik Jahr: 2000
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am03.05.2021
QuellenangabeKlemm, Ulrich: 'Kämpft gegen den Kapitalismus und ihr kämpft gegen jeden Krieg'. Die internationale und antimilitaristische Jugendarbeit Ernst Friedrichs und die Tradition libertärer Friedenserziehung in der Weimarer Republik - In: ZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik 23 (2000) 2, S. 24-27 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-62475 - DOI: 10.25656/01:6247
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)