Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
Lernen von Solidarität in einer Welt wachsender Zusammenhänge
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik 17 (1994) 3, S. 19-22 ZDB
Dokument  (1.316 KB)
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Lernen; Solidarität; Zusammenhang; Welt; Technik; Staat; Individualismus; Moral; Philosophie; Entwicklung; Geschichte <Histor>; Kolonialismus; Schriftsteller; Arendt, Hannah; Afrika
TeildisziplinInterkulturelle und International Vergleichende Erziehungswissenschaft
Bildungs- und Erziehungsphilosophie
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1434-4688
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):In seinen Thesen möchte der Autor zwei Denker miteinander ins Gespräch bringen. Den Schriftsteller Henri Lopes aus dem Kongo und die jüdische Philosophin Hannah Arendt. Es sind beides Denker, die die Frage nach der Solidarität in einer zusammenwachsenden Welt vom "widerspenstigen Individuum" aus zu beantworten versuchen. Sie unterscheiden sich dabei voneinander in ihrer Einstellung gegenüber der Technik und dem Staat. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik Jahr: 1994
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am08.12.2021
QuellenangabeMergner, Gottfried: Lernen von Solidarität in einer Welt wachsender Zusammenhänge - In: ZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik 17 (1994) 3, S. 19-22 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-63936 - DOI: 10.25656/01:6393
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)