Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
Desorientierung überall oder Entwicklungspolitik und Entwicklungspädagogik in neuer Sicht
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Entwicklungspädagogik 15 (1992) 1, S. 6-17 ZDB
Dokument  (1.860 KB)
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Entwicklung; Entwicklungspädagogik; Entwicklungspolitik; Entwicklungstheorie; Evolutionstheorie; Systemtheorie; Synergetik; Subjekt <Phil>; Gesellschaft; Welt; Orientierungslosigkeit; Kritik
TeildisziplinInterkulturelle und International Vergleichende Erziehungswissenschaft
Bildungssoziologie
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0175-0488
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Das Experiment mit Namen "Entwicklung" ist gescheitert. Schon 1981 meinte Hans Magnus Enzensberger: "Der Zusammenbruch der großen Kolonialreiche - um nur das massivste aller Beispiele zu nennen, ein Ereignis, von dem immerhin zwei Drittel der Menschheit betroffen waren - hat keine der Hoffnungen eingelöst, die sich vor dreißig Jahren daran knüpften, und zwar unabhängig davon, welche Form von "Unabhängigkeit" sich die befreiten Völker eingehandelt haben" (Enzensberger 1982, S. 20). Daß dieses desillusionierende Ergebnis Auswirkungen auf Entwicklungspolitik und Entwicklungspädagogik, auf Entwicklungstheorie und Entwicklungspraxis haben muß, ist einleuchtend. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Entwicklungspädagogik Jahr: 1992
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am21.02.2022
QuellenangabeTreml, Alfred K.: Desorientierung überall oder Entwicklungspolitik und Entwicklungspädagogik in neuer Sicht - In: Zeitschrift für Entwicklungspädagogik 15 (1992) 1, S. 6-17 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-64150 - DOI: 10.25656/01:6415
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)