Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
DOI:  
Titel
Welche Rolle spielen berufliche und pädagogische Qualifikationen dafür, Mitarbeitern Ausbildungsaufgaben zu übertragen? Ergebnisse einer Betriebsbefragung
Autor
OriginalveröffentlichungFaßhauer, Uwe [Hrsg.]; Aff, Josef [Hrsg.]; Fürstenau, Bärbel [Hrsg.]; Wuttke, Eveline [Hrsg.]: Lehr-Lernforschung und Professionalisierung. Perspektiven der Berufsbildungsforschung. Opladen ; Farmington Hills, Mich. : Verlag Barbara Budrich 2011, S. 123-134. - (Schriftenreihe der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE))
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Berufliche Qualifikation; Pädagogische Kompetenz; Ausbilder; Ausbildereignung; Fachkraft; Befragung; Professionalisierung; Deutschland
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
Berufs- und Wirtschaftspädagogik
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN978-3-86649-367-4; 3-86649-367-3
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Wenn vom betrieblichen Ausbildungspersonal die Rede ist, wird damit in der Regel auf eine Personengruppe Bezug genommen, die sich weniger durch ein bestimmtes Tätigkeitsprofil als vielmehr durch ein gemeinsames Ziel auszeichnet: Jugendlichen und jungen Erwachsenen soll der qualifizierte Einstieg in das Beschäftigungssystem ermöglicht werden. [...] [Verschiedene] Entwicklungen haben dazu beigetragen, in berufsbildungspolitischen und -wissenschaftlichen Diskursen verstärkt Fragen der Professionalisierung des betrieblichen Ausbildungspersonals zu thematisieren. Eine Schwierigkeit dieser Diskussion besteht allerdings darin, dass bislang nur wenig darüber bekannt ist, nach welchen "Logiken" Betriebe ihren Mitarbeitern Ausbildungsaufgaben übertragen, d.h. inwieweit und unter welchen Bedingungen bestimmte Qualifikationsanforderungen an ausbildende Mitarbeiter gestellt werden. An dieser Frage setzt der vorliegende Beitrag an. (DIPF/Orig.)
Beitrag in:Lehr-Lernforschung und Professionalisierung. Perspektiven der Berufsbildungsforschung
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am08.04.2013
Empfohlene ZitierungEbbinghaus, Margit: Welche Rolle spielen berufliche und pädagogische Qualifikationen dafür, Mitarbeitern Ausbildungsaufgaben zu übertragen? Ergebnisse einer Betriebsbefragung - In: Faßhauer, Uwe [Hrsg.]; Aff, Josef [Hrsg.]; Fürstenau, Bärbel [Hrsg.]; Wuttke, Eveline [Hrsg.]: Lehr-Lernforschung und Professionalisierung. Perspektiven der Berufsbildungsforschung. Opladen ; Farmington Hills, Mich. : Verlag Barbara Budrich 2011, S. 123-134. - (Schriftenreihe der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-70364 - DOI: 10.3224/86649367
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)