Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
TitelMe, my Tablet – and Us. Vom Mythos eines Motivationsgenerators zum vernetzten Lernwerkzeug für autonomopoietisches Lernen
Autor
OriginalveröffentlichungFriedrich, Katja [Hrsg.]; Siller, Friederike [Hrsg.]; Treber, Albert [Hrsg.]: Smart und mobil. Digitale Kommunikation als Herausforderung für Bildung, Pädagogik und Politik. München : kopaed 2015, S. 17-42. - (Schriften zur Medienpädagogik; 49)
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Medienwirkung; Lernmotivation; E-Learning; Lernbereitschaft; Tablet PC; Elektronische Medien; Technologieunterstütztes Lernen; Motivationsförderung; Digitalelektronik; Lernforschung
TeildisziplinMedienpädagogik
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN 978-3-86736-349-5
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusReview-Status unbekannt
Abstract (Deutsch):Immer wieder wird behauptet oder sogar gemessen, dass digitale Medien u.a. deswegen in Lehr- und Lernkontexten eingesetzt werden sollen, da sie als „Motor und Motivator für das Lehren und Lernen" gelten und erreichten, dass die „Lernbereitschaft steigt". [...] Digitale Medien als mutmaßliche Motivatoren sind [...] in pädagogischen Feldern sehr erwünscht. Dass digitale Medien unsere Wahrnehmung beeinflussen und damit in allen Kontexten menschlicher Kommunikation wirken, gilt [...] als gesichert. Doch sind technische Geräte in der Lage, selbst unmotivierte Studierende, Schülerinnen und Schüler unmittelbar zum (formellen oder informellen) Lernen anzuregen? Diese Unterstellung der Medienwirkungsforschung [...] hält sich beständig bzw. wird mit jedem neuen Medium, das Bildungskontexte erobert, erneut aufgeworfen. Im Folgenden möchte der Autor diese üblicherweise verkürzt dargestellte Medienwirkungsunterstellung entmystifizieren. (DIPF/Orig.)
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am08.02.2016
Empfohlene ZitierungKnaus, Thomas: Me, my Tablet – and Us. Vom Mythos eines Motivationsgenerators zum vernetzten Lernwerkzeug für autonomopoietisches Lernen - In: Friedrich, Katja [Hrsg.]; Siller, Friederike [Hrsg.]; Treber, Albert [Hrsg.]: Smart und mobil. Digitale Kommunikation als Herausforderung für Bildung, Pädagogik und Politik. München : kopaed 2015, S. 17-42. - (Schriften zur Medienpädagogik; 49) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-116850
Dateien exportieren