search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (from a serial) accessible via
URN:
DOI:
Title
Hochbegabtenberatung in der Schulpsychologie
Author
SourceKoop, Christine [Hrsg.]; Jacob, André [Hrsg.]: Psychologische Beratung im Feld Hochbegabung. Frankfurt : Karg-Stiftung 2015, S. 29-37. - (Karg Hefte. Beiträge zur Begabtenförderung und Begabungsforschung; 8)
Document
License of the document In copyright
Keywords (German)Hochbegabung; Hoch begabter Schüler; Beratung; Beratungsgespräch; Schulpsychologische Beratung; Schulpädagogik; Diagnostik; Begabtenförderung; Hessen; Deutschland
sub-disciplineCurriculum and Teaching / School Pedagogy
Educational Psychology
Document typeArticle (from a serial)
ISSN2191-9992
LanguageGerman
Year of creation
review statusPublishing House Lectorship
Abstract (German):Die Autorin thematisiert Beratungsschwerpunkte und -prozesse im schulpsychologischen Feld zunächst im Einzelfall und wendet sich danach systemischen Fragestellungen zu. So stellt sie Kriterien für eine begabungsfördernde Schule vor, die im Bundesland Hessen auch der Zertifizierung zugrunde gelegt werden, und beschäftigt sich mit fachlichen Anforderungen an Beraterinnen und Berater zur Durchführung qualitativ hochwertiger Beratungen im schulischen Bereich. Denn Schulpsychologie verstehe sich längst nicht mehr nur als „Anwalt des (hochbegabten) Kindes“, sondern habe den geforderten Paradigmenwechsel zum „Anwalt einer guten Schule“ als festen Bestandteil in ihr Anforderungsprofil sowie in ihre Aus- und Weiterbildungskonzepte aufgenommen. (DIPF/Orig.)
is part of:Psychologische Beratung im Feld Hochbegabung
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication09.02.2016
Suggested CitationSteinheider, Petra: Hochbegabtenberatung in der Schulpsychologie - In: Koop, Christine [Hrsg.]; Jacob, André [Hrsg.]: Psychologische Beratung im Feld Hochbegabung. Frankfurt : Karg-Stiftung 2015, S. 29-37. - (Karg Hefte. Beiträge zur Begabtenförderung und Begabungsforschung; 8) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-117321 - DOI: 10.25656/01:11732
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)