search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible at
URN:
Original TitleHort. Auf der Suche nach einer Zukunft
Parallel titleDay-care centers - how to secure their future?
Author GND-ID
SourceZeitschrift für Pädagogik 37 (1991) 4, S. 581-602 ZDB
Document
Keywords (German)Hort; Sozialpädagogik; Kinder- und Jugendhilfegesetz; Organisation
sub-disciplineSocial Work and Social Pedagogy
Organisation of Education, Educational Planning, Educational Legislation
Document typeArticle (journal)
ISSN0044-3247
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):Vor dem Hintergrund einer jahrzehntelangen Vernachlässigung der Institution Hort in der erziehungswissenschaftlichen Fachdiskussion versucht die Arbeit einen ersten Überblick über die gegenwärtige Situation, den Bedarf und die zukünftigen Entwicklungen zu geben. Dabei wird herausgestellt, dass der Hort gegenwärtig zunächst als sozialpädagogische Einrichtung verstanden werden muss. Angesichts vielfältiger gesellschaftlicher Wandlungsprozesse zeichnen sich jedoch neue Aufgaben im Sinne einer offenen, gemeinwesenbezogenen Bildungseinrichtung ab. (DIPF/Orig.)
Abstract (English):For several decades now, the institution day-care center has been neglected in the pedagogical debate. Hence, the author tries to give a first survey of the present Situation, the needs, and future developments. In this, she points out that, at present, the day-care center has still to be considered an institution of social work. However, in view of the manifold social changes, new tasks and functions for day-care centers as open and community-oriented institutions evolve. (DIPF/Orig.)
other articles of this journalZeitschrift für Pädagogik Jahr: 1991
Statistics Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication18.07.2017
Suggested CitationLüders, Yvonne G.: Hort. Auf der Suche nach einer Zukunft - In: Zeitschrift für Pädagogik 37 (1991) 4, S. 581-602 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-127986
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)