search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible via
URN:
DOI:
Title
Standards in der Weiterbildung – Perspektiven eines integralen Steuerungskonzeptes
Authors ;
SourceBeiträge zur Lehrerbildung 26 (2008) 1, S. 11-22 ZDB
Document  (164 KB)
License of the document In copyright
Keywords (German)Lehrerfortbildung; Weiterbildung; Steuerung
sub-disciplineCurriculum and Teaching / School Pedagogy
Document typeArticle (journal)
ISSN0259-353X; 0259353X
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):Die mit der Tertiarisierung der Lehrerinnen- und Lehrerbildung einhergehende Forderung nach einer systematischen Verbindung von Aus- und Weiterbildung ist bis anhin noch kaum eingelöst. Nach wie vor lassen sich beachtliche Kulturunterschiede in den verschiedenen Phasen der Lehrerinnen- und Lehrerbildung beobachten. Vor diesem Hintergrund entwirft der vorliegende Beitrag einen gemeinsamen Referenz- und Steuerungsrahmen, welcher es erlaubt, die Lehrerinnen- und Lehrerbildung integral zu konzeptualisieren. Ausgangslage dafür bildet eine entwicklungsbezogene Perspektive auf Professionsstandards, welche die biographische Dimension der Lehrerinnen- und Lehrerbildung betont. Darauf aufbauend umreisst der vorliegende Beitrag die mögliche Umsetzung eines solchen Referenzrahmens im Bereich der Weiterbildung und diskutiert die damit verbundenen Chancen und Risiken. Das abschliessende Fazit wird zeigen, dass den Professionsstandards als Referenzrahmen für Aus- und Weiterbildung ein grosses Potenzial zuzuschreiben ist.
other articles of this journalBeiträge zur Lehrerbildung Jahr: 2008
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication04.05.2017
CitationLeutwyler, Bruno; Ettlin, Erich: Standards in der Weiterbildung – Perspektiven eines integralen Steuerungskonzeptes - In: Beiträge zur Lehrerbildung 26 (2008) 1, S. 11-22 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-136622 - DOI: 10.25656/01:13662
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)