search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible at
URN:
Title
Förderung selbst gesteuerten und kooperativen Lernens in der beruflichen Erstausbildung. Das neue Modellversuchsprogramm SKOLA hat begonnen!
Authors ; ;
SourceDie berufsbildende Schule 57 (2005) 6, S. 137-140 ZDB
Document
License of the document In copyright
Keywords (German)Berufsausbildung; Kooperatives Lernen; Programm; Berufliche Erstausbildung; BLK <Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung>; Selbst gesteuertes Lernen; Modellversuch; SKOLA; Deutschland
sub-disciplineVocational Education and Training
Document typeArticle (journal)
ISSN0005-951x
LanguageGerman
Year of creation
review statusPublishing House Lectorship
Abstract (German):Weit reichende Veränderungen in Gesellschaft und Arbeitswelt führen dazu, dass dem Erwerb von Selbstlern- und Teamkompetenz in der beruflichen Bildung eine hohe Bedeutung beigemessen wird. Die Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung (BLK) hat für den Zeitraum von 2005 bis Ende 2008 das Modellversuchsprogramm "Selbst gesteuertes Lernen und kooperatives Lernen in der beruflichen Erstausbildung (SKOLA)" aufgelegt. Innerhalb dieses Programms können ca. 20 Programmelemente mit einer Laufzeit von jeweils drei Jahren gefördert werden. Leitziele des Modellversuchsprogramms sowie die einzelnen Maßnahmenbereiche werden vorgestellt. (BIBB2)
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication29.08.2008
Suggested CitationEuler, Dieter; Pätzold, Günter; Lang, Martin: Förderung selbst gesteuerten und kooperativen Lernens in der beruflichen Erstausbildung. Das neue Modellversuchsprogramm SKOLA hat begonnen! - In: Die berufsbildende Schule 57 (2005) 6, S. 137-140 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-15150
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)