search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible via
URN:
Title
Die Beteiligung der deutschen Bundesländer am 6. Forschungsrahmenprogramm (FRP) der Europäischen Union
Authors GND-ID;
SourceDie Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung 18 (2009) 2, S. 153-167 ZDB
Document
License of the document In copyright
Keywords (German)Forschung; Forschungsförderung; Ausland; Deutschland; Europa
sub-disciplineHigher Education
Contributors (corporate)Institut für Hochschulforschung (HoF) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Document typeArticle (journal)
ISBN978-3-937573-18-2
ISSN1618-9671
LanguageGerman
Year of creation
review statusPublishing House Lectorship
Abstract (German):Deutschland ist - nach Großbritannien - absolut führend bei der Einwerbung von EU-Drittmitteln wie auch bei der Zahl der Projektbeteiligungen. Insgesamt partizipieren die sechzehn Bundesländer mittels 3307 Projektbeteiligungen ihrer jeweiligen Hochschulen. Am erfolgreichsten innerhalb der Bundesländer sind dabei die Hochschulen in Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Bayern. Auch bei den EU-Drittmitteleinwerbungen führen diese Länder. Gliederung: Die Forschungsprogramme der EU. - Die deutsche Hochschulbeteiligung am 6. FRP der EU - ein internationaler Vergleich. - Die Projektbeteiligungen der Bundesländer. - Die Drittmitteleinwerbungen der Bundesländer. - Die Beteiligung der Bundesländer im Rahmenprogrammvergleich. - Programmbeteiligungen der Bundesländer - Forschungsschwerpunkte und Forschungsstärken. - Ausblick. (HoF/Text übernommen)
other articles of this journalDie Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung Jahr: 2009
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Purchase orderCheck the possibility to purchase this document on buchhandel.de (only in German)
Date of publication20.02.2019
Suggested CitationJerusel, Jörg; Schön, Ansis: Die Beteiligung der deutschen Bundesländer am 6. Forschungsrahmenprogramm (FRP) der Europäischen Union - In: Die Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung 18 (2009) 2, S. 153-167 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-163609
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)