search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible via
URN:
DOI:
Title
Bildungsarbeit von Ehrenamtlichen in der Flüchtlingsarbeit in Deutschland
Author GND-ID
SourceZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik 40 (2017) 1, S. 27-31 ZDB
Document  (1.491 KB)
License of the document In copyright
Keywords (German)Bildungsarbeit; Bildungsangebot; Kind; Motivation; Betreuung; Integration; Ehrenamtlicher Helfer; Flüchtling; Deutschland
sub-disciplineOrganisation of Education, Educational Planning, Educational Legislation
Document typeArticle (journal)
ISSN0175-0488; 1434-4688
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):Spätestens seit 2014 ist eine Zunahme an ehrenamtlicher Flüchtlingsarbeit in Deutschland zu beobachten. Das Ehrenamt spielt auch in der Bildungsarbeit eine wichtige Rolle. Dabei sind zwei Perspektiven zu unterscheiden: Bildung als Instrument der Integration und Bildung als Ziel und Kennzeichen der Integration. Zum einen ist der Unterricht für Flüchtlinge, insbesondere der Sprachunterricht, eine der häufigsten Tätigkeiten von Ehrenamtlichen in der Flüchtlingsarbeit. Zum anderen kann das zivilgesellschaftliche Engagement von Ehrenamtlichen zum Ausbau des sozialen Kapitals von Geflüchteten beitragen - eine Ressource, die für den Zugang zu Bildungsinstitutionen relevant ist. Mit Bezug auf drei Umfragen, die 2014, 2015 und 2016 unter Ehrenamtlichen in der Flüchtlingsarbeit unternommen wurden, wird diese doppelte Funktion des ehrenamtlichen Engagements für Flüchtlinge in Bezug auf Bildung dargelegt. (DIPF/Orig.)
Abstract (English):At the latest since 2014 an increase in voluntary work with refugees in Germany is to be observed. Voluntary work also plays an important role in educational work. Thereby, two perspectives are to be distinguished: education as an instrument for integration and education as an aim and as a sign for integration. Furthermore, the civil engagement of volunteers can contribute to the expansion of refugee's social capital, which is of relevance for the access to educational institutions. With reference to three surveys, which were conducted 2014, 2015 and 2016 with volunteers working with refugees, the dual role of voluntary work with refugees in regards to education in outlined be formulated. (DIPF/Orig.)
other articles of this journalZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik Jahr: 2017
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication08.04.2019
CitationKleist, J. Olaf: Bildungsarbeit von Ehrenamtlichen in der Flüchtlingsarbeit in Deutschland - In: ZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik 40 (2017) 1, S. 27-31 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-169266 - DOI: 10.25656/01:16926
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)