search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible at
URN:
DOI:  
Title
Masterstudium ohne Bachelor. Eine Untersuchung zum Studienerfolg nicht-traditionell Studierender
Authors GND-ID; ;
SourceZeitschrift Hochschule und Weiterbildung (2018) 2, S. 48-54 ZDB
Document
Keywords (German)Berufsausbildung; Hochschulzulassung; Master-Studiengang; Führungskraft; Berufserfahrung; Fernstudium
sub-disciplineAdult Education / Further Education
Higher Education
Document typeArticle (journal)
ISSN0174-5859
LanguageGerman
Year of creation
review statusPublishing House Lectorship
Abstract (German):Seit 2012 ist es für Führungskräfte mit mindestens 10-jähriger Berufserfahrung möglich, nach Absolvieren einer Eingangsprüfung ein Masterstudium ohne vorgängigen akademischen Abschluss aufzunehmen. Eine Untersuchung dieser speziellen Gruppe nicht-traditionell Studierender an der Europäischen Fernhochschule Hamburg zeigt: Ein auf diese Zielgruppe zugeschnittenes „Mastereinstiegsprogramm“ (MEP) trägt dazu bei, dass die Öffnung der Hochschule Personen ohne vorhergehende akademische Graduierung zu einem Erfolg auf ihrem Weg des lebenslangen Lernens verhilft. (DIPF/Orig.)
Statistics Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication02.10.2019
Suggested CitationBasedahl, Nina; Graeßner, Gernot; Strenger, Mareike: Masterstudium ohne Bachelor. Eine Untersuchung zum Studienerfolg nicht-traditionell Studierender - In: Zeitschrift Hochschule und Weiterbildung (2018) 2, S. 48-54 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-179465
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)