search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (from a serial) accessible via
URN:
DOI:
Title
Automatisierte Vorlesungsaufzeichnungen mit Opencast Matterhorn an der Universität Osnabrück. Wissenswertes zum praktischen Einsatz des Systems, die technische Infrastruktur und mögliche Fallstricke
Authors ; ORCID;
Creators (corporate)Teaching Trends: Offen für neue Wege – Digitale Medien in der Hochschule (2014 : Oldenburg (Oldenburg))
SourceZawacki-Richter, Olaf [Hrsg.]; Kergel, David [Hrsg.]; Kleinefeld, Norbert [Hrsg.]; Muckel, Petra [Hrsg.]; Stöter, Joachim [Hrsg.]; Brinkmann, Katrin [Hrsg.]: Teaching Trends 2014. Offen für neue Wege: Digitale Medien in der Hochschule. Münster ; New York : Waxmann 2014, S. 203-215. - (Digitale Medien in der Hochschullehre; 2)
Document (1.921 KB)
License of the document In copyright
Keywords (German)Dienstleistung; Vorlesung; Videoaufzeichnung; Automatisierungstechnik; Internet; Multimedia; Open Educational Resources; Softwaretechnologie; Hochschullehre; Praxis; Einsatz; Universität; Osnabrück
sub-disciplineMedia Education
Higher Education
Document typeArticle (from a serial)
ISBN3-8309-3170-0; 978-3-8309-3170-6
ISSN2199-7667
LanguageGerman
Year of creation
review statusPublishing House Lectorship
Abstract (German):Das Zentrum für Informationsmanagement und virtuelle Lehre der Universität Osnabrück (virtUOS) betreibt an der Universität Osnabrück einen zentralen Vorlesungsaufzeichnungsdienst. Hierbei werden derzeit ca. 70 Vorlesungen mit fast 1.000 einzelnen Terminen pro Jahr aufgezeichnet. Dieser Dienst ist weitgehend automatisiert und wird mit nur 1,2 Vollzeit-Äquivalenten (VZä) betrieben. Als Basis wird "Opencast Matterhorn" genutzt, eine Open-Source-Software, die sowohl von einer Community aus zahlreichen europäischen und amerikanischen Universitäten als auch von diversen Firmen entwickelt wird. Auch das virtUOS und der ELAN e.V. beteiligen sich an der Weiterentwicklung. In diesem Text soll ein Einblick in den Einsatz von "Matterhorn" und die Entwicklungen rund um "Opencast Matterhorn" gewährt werden. Es wird über praktische Erfahrungen aus dem Betrieb an der Universität Osnabrück berichtet werden. Zusätzlich werden wir einen Blick über den Tellerrand werfen, welche Nutzungszahlen mit Matterhorn an einigen großen Universitäten möglich sind. (DIPF/Orig.)
is part of:Teaching Trends 2014. Offen für neue Wege: Digitale Medien in der Hochschule
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Purchase orderCheck the possibility to purchase this document on buchhandel.de (only in German)
Date of publication21.02.2020
CitationGreweling, Christian; Rolf, Rüdiger; Meyer, Denis; Teaching Trends: Offen für neue Wege – Digitale Medien in der Hochschule (2014 : Oldenburg (Oldenburg)): Automatisierte Vorlesungsaufzeichnungen mit Opencast Matterhorn an der Universität Osnabrück. Wissenswertes zum praktischen Einsatz des Systems, die technische Infrastruktur und mögliche Fallstricke - In: Zawacki-Richter, Olaf [Hrsg.]; Kergel, David [Hrsg.]; Kleinefeld, Norbert [Hrsg.]; Muckel, Petra [Hrsg.]; Stöter, Joachim [Hrsg.]; Brinkmann, Katrin [Hrsg.]: Teaching Trends 2014. Offen für neue Wege: Digitale Medien in der Hochschule. Münster ; New York : Waxmann 2014, S. 203-215. - (Digitale Medien in der Hochschullehre; 2) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-184708 - DOI: 10.25656/01:18470
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)