search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (from a serial) accessible via
URN:
DOI:
Title
Teilnahme als Qualitätsmerkmal für Ganztagsschulen. Entwicklung von Schülerteilnahmequoten auf Schulebene
Authors GND-ID; GND-ID; GND-ID
SourceFischer, Natalie [Hrsg.]; Holtappels, Heinz Günter [Hrsg.]; Klieme, Eckhard [Hrsg.]; Rauschenbach, Thomas [Hrsg.]; Stecher, Ludwig [Hrsg.]; Züchner, Ivo [Hrsg.]: Ganztagsschule: Entwicklung, Qualität, Wirkungen. Längsschnittliche Befunde der Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG). Weinheim; Basel : Beltz Juventa 2011, S. 97-119. - (Studien zur ganztägigen Bildung)
Document  (926 KB)
License of the document In copyright
Keywords (German)Erziehungsziel; Längsschnittuntersuchung; Multivariate Analyse; Bildungsbeteiligung; Soziale Herkunft; Bildungsangebot; Schulentwicklung; Schülerzahl; Schulkultur; Grundschule; Weiterführende Schule; Ganztagsschule; Schüler; Migrationshintergrund; Sozioökonomische Lage; Teilnahme; Bedingung; Deutschland
sub-disciplineEmpirical Educational Research
Organisation of Education, Educational Planning, Educational Legislation
Contributors (corporate)Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF); Europäischer Sozialfonds (ESF)
Document typeArticle (from a serial)
ISBN3-7799-2156-1; 978-3-7799-2156-1
LanguageGerman
Year of creation
review statusPublishing House Lectorship
Abstract (German):Das vorliegende Kapitel wendet sich Fragen zu, die für die Entwicklung der Schulen mit einer ganztägigen Beschulung eine substantielle Bedeutung haben. Es werden auf der Schulebene zum einen Ergebnisse zur Entwicklung der Schülerteilnahmequoten am Ganztagsbetrieb, zum anderen zur Teilnahmeentwicklung an einzelnen Angebotsformen vor dem Hintergrund von schulischen Bedingungen bzw. schulspezifischen Einflussfaktoren analysiert und nach empirischen Erklärungen für die Teilnahmeentwicklung gesucht. Zudem wird geprüft, ob Aspekte der sozialen Schülerkomposition, also Merkmale des sozioökonomischen und des Migrationshintergrunds der jeweiligen Schülerschaften, mit der Entwicklung der Verteilung der Schülerteilnahmequoten in Beziehung stehen. (DIPF/Orig.)
is part of:Ganztagsschule: Entwicklung, Qualität, Wirkungen. Längsschnittliche Befunde der Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG)
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Purchase orderCheck the possibility to purchase this document on buchhandel.de (only in German)
Date of publication20.04.2020
CitationHoltappels, Heinz Günter; Jarsinski, Stephan; Rollett, Wolfram: Teilnahme als Qualitätsmerkmal für Ganztagsschulen. Entwicklung von Schülerteilnahmequoten auf Schulebene - In: Fischer, Natalie [Hrsg.]; Holtappels, Heinz Günter [Hrsg.]; Klieme, Eckhard [Hrsg.]; Rauschenbach, Thomas [Hrsg.]; Stecher, Ludwig [Hrsg.]; Züchner, Ivo [Hrsg.]: Ganztagsschule: Entwicklung, Qualität, Wirkungen. Längsschnittliche Befunde der Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG). Weinheim; Basel : Beltz Juventa 2011, S. 97-119. - (Studien zur ganztägigen Bildung) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-191914 - DOI: 10.25656/01:19191
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)