search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible via
URN:
DOI:
Title
Bildungstheoretische Reflexionen. Bildung und Digitalisierung in der Weltgesellschaft - Chancen und Grenzen der Digitalisierung
Author GND-ID
SourceZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik 41 (2018) 3, S. 4-7 ZDB
Document  (996 KB)
License of the document In copyright
Keywords (German)Bildung; Bildungstheorie; Künstliche Intelligenz; Medienerziehung; Algorithmus; Digitalisierung; Reflexion <Phil>; Weltgesellschaft; Ökonomisierung; Netzwerk; Humboldt, Wilhelm von
sub-disciplineGeneral Educational Science
Media Education
Document typeArticle (journal)
ISSN1434-4688
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):Humboldts Idee, dass Bildung immer Selbstbildung ist, wird angesichts der Digitalisierung unseres Lebens in Frage gestellt. Algorithmen übernehmen (vielleicht), was als anthropologische Kernaussage über den Menschen gehandelt wurde. Da hilft die aktuelle Medienbildung nicht, so wichtig sie auch ist. Mit Edmund Husserl könnte ein Ausweg aus der Sackgasse gefunden und Bildung neu orientiert werden. (DIPF/Orig.)
Abstract (English):Humboldt's idea that education is always self-education is called into question by the digitalization of our lives. Algorithms (perhaps) adopt what has been treated as a core anthropological statement about human beings. Current media education does not help here, however important it may be. With Edmund Husserl a way out of the impasse could be found and education could be reoriented. (DIPF/Orig.)
other articles of this journalZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik Jahr: 2018
additional URLsDOI: 10.31244/zep.2018.03.02
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication31.07.2020
CitationDeller, Ulrich: Bildungstheoretische Reflexionen. Bildung und Digitalisierung in der Weltgesellschaft - Chancen und Grenzen der Digitalisierung - In: ZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik 41 (2018) 3, S. 4-7 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-203089 - DOI: 10.25656/01:20308
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)