search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (from a serial) accessible via
URN:
DOI:
Title
Digitalisierung in der Gemeinwesenarbeit. Bedarfe und Herausforderungen von Fachkräften in der Sozialen Arbeit
Author
SourceWunder, Maik [Hrsg.]: Digitalisierung und Soziale Arbeit. Transformationen und Herausforderungen. Bad Heilbrunn : Verlag Julius Klinkhardt 2021, S. 110-121
Document  (2.377 KB)
License of the document Lizenz-Logo 
Keywords (German)Digitalisierung; Soziale Arbeit; Technologische Entwicklung; Digitaltechnik; Gemeinwesenarbeit; Online-Kommunikation; Digitale Medien; Ausstattung; Interview; Empirische Untersuchung; Deutschland
sub-disciplineEmpirical Educational Research
Social Work and Social Pedagogy
Document typeArticle (from a serial)
ISBN978-3-7815-2473-6; 978-3-7815-5911-0
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):Der Beitrag geht vor dem Hintergrund der fortschreitenden Digitalisierung der Frage nach, welche Auswirkungen dies sowohl auf die Fachkräfte wie auch ihre alltägliche Arbeit hat. Anhand empirischer Daten werden diese Auswirkungen systematisch skizziert und in übergreifende Erzählungen und geteilte Annahmen über Digitalisierung eingeordnet sowie notwendige Veränderungen in der Gemeinwesenarbeit beschrieben. (DIPF/Orig.)
is part of:Digitalisierung und Soziale Arbeit. Transformationen und Herausforderungen
additional URLsDOI: 10.35468/5909-08
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Purchase orderCheck the possibility to purchase this document on buchhandel.de (only in German)
Date of publication18.08.2021
CitationBrandt, Anna-Sophie: Digitalisierung in der Gemeinwesenarbeit. Bedarfe und Herausforderungen von Fachkräften in der Sozialen Arbeit - In: Wunder, Maik [Hrsg.]: Digitalisierung und Soziale Arbeit. Transformationen und Herausforderungen. Bad Heilbrunn : Verlag Julius Klinkhardt 2021, S. 110-121 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-231649 - DOI: 10.25656/01:23164
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)