search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible via
URN:
DOI:
Title
Transparenz schafft Vertrauen
Author
SourceGrundschule aktuell : Zeitschrift des Grundschulverbandes (2017) 138, S. 45-48 ZDB
Document
License of the document In copyright
Keywords (German)Grundschule; Grundschulpädagogik; Lehrer-Eltern-Kooperation; Eltern; Lehrer; Kommunikation; Elternarbeit; Eltern-Lehrer-Beziehung
sub-disciplineCurriculum and Teaching / School Pedagogy
Document typeArticle (journal)
ISSN1860-8604
LanguageGerman
Year of creation
review statusPublishing House Lectorship
Abstract (German):Lernen in der Grundschule erfordert eine enge Kooperation von Lehrern, Erziehern und Eltern. In diesen so genannten multiprofessionellen Teams dienen die verschiedenen Sichtweisen auf das Kind und dessen Umfeld der individuellen und integrativen Förderung. Lehrer, Erzieher, Sonderpädagogen und Eltern bringen ihre spezifischen Erfahrungen ein und ermöglichen binnendifferenzierten und integrativen Unterricht. In den Lerngruppen / Klassen werden das individuelle Lerntempo und der Lernentwicklungsstand des Kindes in den unterschiedlichen Entwicklungsbereichen wertgeschätzt und im pädagogischen Alltag genutzt. Durch die aktive Mitwirkung der Eltern eröffnen sich vielfältige gemeinsame Aktionsfelder, in denen echte Bildungs- und Erziehungspartnerschaft wächst. (DIPF/Orig.)
other articles of this journalGrundschule aktuell : Zeitschrift des Grundschulverbandes Jahr: 2017
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication13.10.2021
CitationPätzold, Tina: Transparenz schafft Vertrauen - In: Grundschule aktuell : Zeitschrift des Grundschulverbandes (2017) 138, S. 45-48 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-234857 - DOI: 10.25656/01:23485
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)