search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (from a serial) accessible at
URN:
Title
Vorwort
Author
SourceLanzendorf, Ute [Hrsg.]: Georgiens Hochschulsektor. Zwischen sowjetischer Tradition und globalisierter Moderne. Kassel : kassel university press 2009, S. 7-8. - (Ost-West-Dialog; 10)
Document
License of the document In copyright
Keywords (German)Georgien; Hochschule; Universität; Modernisierung; Entwicklung
sub-disciplineEmpirical Educational Research
Document typeArticle (from a serial)
ISBN978-3-89958-469-1
LanguageGerman
Year of creation
review statusPublishing House Lectorship
Abstract (German):Das kleine kaukasische Land Georgien ist in der breiten Öffentlichkeit vor allem für politische Turbulenzen und kriegerische Auseinandersetzungen bekannt. Daneben vollziehen sich in seinem Hochschulsektor aber wegweisende Modernisierungsprozesse, die seit einigen Jahren durch eine Mitgliedschaft Georgiens im Bologna-Prozess unterstützt werden. Der Bologna-Prozess zielt auf die Schaffung eines einheitlichen europäischen Hochschulraums ab: seine über 40 Mitgliedsländer haben sich verpflichtet, gemeinsam vereinbarte einheitliche Strukturen in ihren Hochschulsystemen umzusetzen. Aus georgischer Sicht kommt dem Hochschulsektor die Funktion eines Kristallisationskerns für die postsowjetische gesellschaftliche Erneuerung zu. (DIPF/Orig.)
is part of:Georgiens Hochschulsektor. Zwischen sowjetischer Tradition und globalisierter Moderne
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Purchase orderCheck the possibility to purchase this document on buchhandel.de (only in German)
Date of publication29.11.2011
Suggested CitationLanzendorf, Ute: Vorwort - In: Lanzendorf, Ute [Hrsg.]: Georgiens Hochschulsektor. Zwischen sowjetischer Tradition und globalisierter Moderne. Kassel : kassel university press 2009, S. 7-8. - (Ost-West-Dialog; 10) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-37266
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)