search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Monograph, Collected Work or primary publication accessible at
URN:
Title
Überlieferung und Kritik der Pädagogik. Beiträge von Wolfgang Brezinka aus Österreich und Deutschland in zehn Sprachen. Katalog zur Ausstellung
Author GND-ID
Other contributors (e.g. editor)Ritzi, Christian [Proj.Leit.]
SourceBerlin : Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung 2003, 44 S.
Document
Keywords (German)Erziehungsphilosophie; Pädagogik; Kritische Pädagogik; Bildungsgeschichte; Rezeption; Autobiografie; Geschichte <Histor>; Berufslaufbahn; Pädagoge; Hochschullehrer; Ausstellung; Brezinka, Wolfgang
sub-disciplineHistory of Education
Corporate ContributorsBibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung (Berlin)
Document typeMonograph, Collected Work or primary publication
LanguageGerman
Year of creation
review statusPublishing House Lectorship
Abstract (German):Als die Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung (BBF) angesichts des seinerzeit bevorstehenden Millenniums zusammen mit der Sektion Historische Bildungsforschung in der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft eine Umfrage zu wichtigen pädagogischen Veröffentlichungen des 20. Jahrhunderts durchführte, waren die meisten Verfasser der genannten Werke bereits verstorben. Auf Platz 12 erschien der erste noch lebende Autor und dies war WOLFGANG BREZINKA mit seinem 1971 in erster Auflage erschienenen Buch „Von der Pädagogik zur Erziehungswissenschaft“. Neben diesem Buch hat BREZINKA weitere 17 zum Teil umfangreiche Monographien geschrieben, die überwiegend in mehreren Auflagen herausgegeben wurden. Spitzenreiter in dieser Hinsicht ist bislang jedoch nicht dieses von der Zunft als wichtigstes Buch BREZINKAs beurteilte Werk, sondern seine erste Buchpublikation, „Erziehung zur Lebenshilfe“, die zwischen 1957 und 1971 insgesamt acht Auflagen mit einer Auflagenhöhe von insgesamt 37 000 Exemplaren erlebte. Übertroffen wurde diese Zahl noch durch sein Buch „Die Pädagogik der Neuen Linken“, von dem zwischen 1972 und 1981 40 000 Bände gedruckt wurden. (DIPF/Orig.)
Statistics Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication07.05.2018
Suggested CitationBrezinka, Wolfgang: Überlieferung und Kritik der Pädagogik. Beiträge von Wolfgang Brezinka aus Österreich und Deutschland in zehn Sprachen. Katalog zur Ausstellung. Berlin : Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung 2003, 44 S. - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-40763
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)