search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible via
URN:
Title
Nachhilfe als Strategie zur Verwirklichung von Bildungszielen. Eine empirische Untersuchung mit Daten des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP)
Author
SourceZeitschrift für Pädagogik 51 (2005) 3, S. 363-379 ZDB
Document
License of the document In copyright
Keywords (German)Empirische Untersuchung; Bildungsbeteiligung; Bildungsniveau; Soziale Herkunft; Eltern; Nachhilfeunterricht; Datenanalyse; Einkommen; Deutschland-Östliche Länder; Deutschland-Westliche Länder
sub-disciplineEmpirical Educational Research
Educational Sociology
Document typeArticle (journal)
ISSN0044-3247
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):Nach den Theorien der Bildungswahl trägt Nachhilfeunterricht zur Verstärkung der Bildungsungleichheit bei. Mit den Daten des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP) kann gezeigt werden, dass jeder vierte Jugendliche im Laufe seiner Schulzeit mindestens einmal Nachhilfe beansprucht hat. Für Westdeutschland zeigt sich, dass Nachhilfe zur Verwirklichung höherer Bildungsziele eingesetzt wird. Für Ostdeutschland, wo es keine entsprechende Tradition für Nachhilfeunterricht gibt, lässt sich dieser Zusammenhang nicht bestätigen. Gleichzeitig hängt die Inanspruchnahme von Nachhilfe in starkem Maße von der Finanzsituation der Eltern ab. (DIPF/Orig.)
Abstract (English):According to the theories of educational choice, private tutoring contributes to an increase in educational inequality. On the basis of data presented by the Socio-Economic Panel (SOEP), it can be shown that every fourth adolescent has had recourse to private tutoring at least once during his or her educational career. In West Germany, private tutoring is used to realize higher educational aims; this is not true for East Germany, where no corresponding tradition of private tutoring exists. Furthermore, the parents´ financial situation decides to a great extent whether private tutoring is being sought or not. (DIPF/Orig.)
other articles of this journalZeitschrift für Pädagogik Jahr: 2005
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication13.10.2011
Suggested CitationSchneider, Thorsten: Nachhilfe als Strategie zur Verwirklichung von Bildungszielen. Eine empirische Untersuchung mit Daten des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP) - In: Zeitschrift für Pädagogik 51 (2005) 3, S. 363-379 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-47606
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)