search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible via
URN:
DOI:
Title
Erste rumänisch-deutsche Theaterwerkstatt an der George-Cosbuc-Schule Cluj-Napoca vom 10.-13. März 2008. Durchgeführt von Studierenden des Wahlpflichtfaches Theaterpädagogik der Babes-Bolyai-Universität Cluj-Napoca unter der Leitung von Mirona Stanescu und Studierenden des Erweiterungsstudiengangs Theaterpädagogik der PH Ludwigsburg unter der Leitung von Dr. Gabriele Czerny
Author
SourceNeue Didaktik (2009) 1, S. 87-94
Document  (1.620 KB)
License of the document In copyright
Keywords (German)Theaterpädagogik; Theaterwerkstatt; Wahlpflichtfach; Student; Deutschland; Rumänien
sub-disciplineMedia Education
Contributors (corporate)Departement für deutschsprachige Lehrerausbildung an der Babes-Bolyai Universität Klausenburg
Document typeArticle (journal)
ISSN1843-7133
LanguageGerman
Year of creation
review statusPublishing House Lectorship
Abstract (German):Schon seit drei Jahren existiert eine enge Kooperation zwischen der deutschen Studienrichtung des Instituts für Didaktische Bildung/ Department für Lehreraus-, -weiter- und -fortbildung und dem Erweiterungsstudiengang Spiel- und Theaterpädagogik an der Hochschule Ludwigsburg. Im Wintersemester 2007/2008 wurde zum ersten Mal auch an der Babes-Bolyai Universität Theaterpädagogik als Wahlpflichtfach angeboten. Dank der Donauschwäbischen Kulturstiftung des Landes Baden-Württemberg konnte im März 2008 ein Treffen zwischen deutschen Studierenden der Theaterpädagogik und den rumänischen Studierenden dieses Wahlpflichtfaches stattfinden. Der Beitrag stellt sowohl die Ergebnisse und die Eindrücke der rumänischen Studierenden, die Theaterpädagogik als Wahlpflichtfach gewählt haben, als auch die des deutsch-rumänischen Treffens vor. (DIPF/Verlag)
Abstract (English):Since three years there is cooperation between the German field of study of the Institute for Didactic Education and the drama-division (Theaterpädagogik) of the Pädagogische Hochschule Ludwigsburg. In the winter semester of the academic year 2007/2008 the subject of drama could be chosen for the first time by students as a compulsory optional subject at Babes-Bolyai University. Thanks to the cultural foundation “Donauschwäbische Kulturstiftung” of the county Baden-Württemberg there had been the opportunity of organizing a meeting between the German and the Romanian students in 2008. The present article describes not only the results and the impressions of the Romanian students that have chosen drama as a compulsory optional subject, but also the results and impressions of the German-Romanian encounter. (DIPF/Orig.)
other articles of this journalNeue Didaktik Jahr: 2009
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication26.02.2013
CitationCzerny, Gabriele: Erste rumänisch-deutsche Theaterwerkstatt an der George-Cosbuc-Schule Cluj-Napoca vom 10.-13. März 2008. Durchgeführt von Studierenden des Wahlpflichtfaches Theaterpädagogik der Babes-Bolyai-Universität Cluj-Napoca unter der Leitung von Mirona Stanescu und Studierenden des Erweiterungsstudiengangs Theaterpädagogik der PH Ludwigsburg unter der Leitung von Dr. Gabriele Czerny - In: Neue Didaktik (2009) 1, S. 87-94 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-57819 - DOI: 10.25656/01:5781
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)