search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible via
URN:
DOI:
Title
Diplom-Pädagogen/-innen in der Personalentwicklung
Author
SourceDer pädagogische Blick 13 (2005) 4, S. 208-214 ZDB
Document
License of the document In copyright
Keywords (German)Personalentwicklung; Bildungsadäquate Beschäftigung; Qualifikationsanforderung; Pädagoge; Akademiker; Erwachsenenbildung; Weiterbildner; Interview; Tätigkeitsfeld; Erziehungswissenschaftler; Personalentwickler
sub-disciplineAdult Education / Further Education
Document typeArticle (journal)
ISSN0943-5484
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):Dieser Beitrag basiert auf ersten Ergebnissen eines Dissertationsprojekts zum Thema "Personalentwicklung als Arbeitsfeld für Diplompädagoginnen und Diplompädagogen mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung" und gibt einen orientierenden Einblick in das Tätigkeitsfeld. Um eine relativ vergleichbare Ausgangsbasis erzielen zu können, wurden als Experten/-innen Absolventinnen und Absolventen eines einzigen Universitätsstandorts, in diesem Falle der Universität Münster interviewt, die seit mindestens einem Jahr in der Personalentwicklung von Unternehmen tätig sind. Insgesamt wurden sieben Personalentwicklerinnen und vier Personalentwickler befragt, die zum Zeitpunkt der Erhebung zwischen 28 und 48 Jahre alt waren. (DIPF/Orig.)
other articles of this journalDer pädagogische Blick Jahr: 2005
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication10.11.2015
Suggested CitationFrey, Tatjana R.: Diplom-Pädagogen/-innen in der Personalentwicklung - In: Der pädagogische Blick 13 (2005) 4, S. 208-214 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-59264 - DOI: 10.25656/01:5926
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)