search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible via
URN:
DOI:
Title
Bildung und aktives Altern. Bewegung im Ruhestand. Franz Kolland, Pegah Ahmadi [Rezension]
Author
SourceMagazin erwachsenenbildung.at (2010) 10, 4 S. ZDB
Document  (198 KB)
License of the document Lizenz-Logo 
Keywords (German)Rezension; Bildungsarbeit; Bildungsbeteiligung; Soziale Herkunft; Soziale Schicht; Weiterbildung; Altenbildung; Lebenslanges Lernen; Alter; Österreich
sub-disciplineAdult Education / Further Education
Document typeArticle (journal)
ISSN1993-6818
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):Rezension zu: Kolland, Franz/Ahmadi, Pegah (2010): Bildung und aktives Altern. Bewegung im Ruhestand. Bielefeld: Bertelsmann. "Der Anteil älterer Menschen an der Bevölkerung nimmt zu. Ein Drittel der Deutschen bzw. Österreicher/innen wird im Jahr 2060 über 65 Jahre alt sein – für Anbieter von Weiterbildungen eine besondere Herausforderung. Die empirische Studie ‚Bildung und aktives Altern‘ untersucht das Bildungsverhalten Älterer und beleuchtet den Zusammenhang zwischen Bildung und sozialer Inklusion. Sie arbeitet heraus, welche Faktoren die Bildungsbeteiligung älterer Menschen begünstigen und wie sich Bildung im Alter auf Faktoren wie Gesundheit und soziales und politisches Engagement auswirkt. Best-Practice-Projekte geben Erwachsenenbildnern Anregungen für die Planung und Durchführung von Bildungsveranstaltungen.“ (Verlagsinformation)
publisher's URLhttp://erwachsenenbildung.at/magazin/archiv_artikel.php?mid=3753&aid=3767
other articles of this journalMagazin erwachsenenbildung.at Jahr: 2010
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication02.04.2013
CitationEglhofer, Robert: Bildung und aktives Altern. Bewegung im Ruhestand. Franz Kolland, Pegah Ahmadi [Rezension] - In: Magazin erwachsenenbildung.at (2010) 10, 4 S. - URN: urn:nbn:de:0111-opus-75428 - DOI: 10.25656/01:7542
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)