search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (from a serial) accessible at
URN:
Title
Interkulturelle Musikpädagogik: Hintergründe – Konzepte – Empirische Befunde
Author
SourceKnigge, Jens [Hrsg.]; Mautner-Obst, Hendrikje [Hrsg.]: Responses to Diversity. Musikunterricht und -vermittlung im Spannungsfeld globaler und lokaler Veränderungen. Stuttgart 2013, S. 41-71
Document
Keywords (German)Musikpädagogik; Interkulturelle Pädagogik; Migration; Bevölkerungsstruktur; Integration; Musikunterricht; Empirische Forschung
sub-disciplineSocial Work and Social Pedagogy
Teaching Didactics/Teaching Music and Arts
Document typeArticle (from a serial)
LanguageGerman
Year of creation
review statusReview Status Unknown
Abstract (German):Der Beitrag verfolgt die zentralen Entwicklungslinien Interkultureller Musikpädagogik. In der Rückschau auf unterschiedliche Konzeptionen und in der Diskussion aktueller Ansätze wird deutlich, dass gegenwärtig (noch) keine konsensfähigen Vorstellungen bestehen, wie ein interkulturell orientierter Musikunterricht aussehen könnte, insbesondere weil noch zu wenig valide empirische Studien vorliegen. (DIPF/Orig.)
is part of:Responses to Diversity. Musikunterricht und -vermittlung im Spannungsfeld globaler und lokaler Veränderungen
Statistics Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication26.09.2013
Suggested CitationKnigge, Jens: Interkulturelle Musikpädagogik: Hintergründe – Konzepte – Empirische Befunde - In: Knigge, Jens [Hrsg.]; Mautner-Obst, Hendrikje [Hrsg.]: Responses to Diversity. Musikunterricht und -vermittlung im Spannungsfeld globaler und lokaler Veränderungen. Stuttgart 2013, S. 41-71 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-81769
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)