search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible via
URN:
DOI:
Title
Erziehungs- und Familienberatungsstellen in der Bundesrepublik Deutschland: Zur gegenwärtigen Versorgungslage
Author
SourcePraxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie 36 (1987) 6, S. 210-214 ZDB
Document  (1.880 KB)
License of the document In copyright
Keywords (German)Empirische Untersuchung; Eheberatung; Erziehungsberatung; Kind; Beratung; Psychotherapie; Psychiatrie; Familienberatung; Jugendhilfe; Deutschland-BRD
sub-disciplineEmpirical Educational Research
Social Work and Social Pedagogy
Document typeArticle (journal)
ISSN0032-7034
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):Es werden Ergebnisse einer repräsentativen Erhebung zu strukturellen Bedingungen der Versorgung durch Erziehungs- und Familienberatungsstellen mitgeteilt Neben fehlenden Einrichtungen und unzureichenden personellen Ausstattungen besonders in ländlichen Regionen wird bei stagnierendem Ausbau tendentiell eine Umstrukturierung zu integrierten Beratungsstellen verzeichnet. Zusammenhänge der Entwicklung und daraus resultierende Probleme werden diskutiert. (DIPF/Orig.)
other articles of this journalPraxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie Jahr: 1987
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication31.12.2009
CitationPresting, Günter: Erziehungs- und Familienberatungsstellen in der Bundesrepublik Deutschland: Zur gegenwärtigen Versorgungslage - In: Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie 36 (1987) 6, S. 210-214 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-8299 - DOI: 10.25656/01:829
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)