search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible via
URN:
DOI:
Title
Soziale Herkunft im Unterricht - Rekonstruktionsversuche ihrer Thematisierung in vierten Klassen an Grundschulen
Author
SourcePädagogische Korrespondenz (2013) 47, S. 69-88 ZDB
Document  (408 KB)
License of the document In copyright
Keywords (German)Soziale Herkunft; Grundschule; Lehrer-Schüler-Interaktion; Schüler; Unterricht
sub-disciplineCurriculum and Teaching / School Pedagogy
Document typeArticle (journal)
ISSN0933-6389
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):Vor der Durchführung eigener Aufnahmen an Grundschulen, die von sich selbst behaupten, Kinder mit prekären sozialen Herkünften zu beschulen, wurden bereits vorhandene Unterrichtstranskripte vierter Klassen an Grundschulen im Archiv für pädagogische Kasuistik (Apaek.de) unter der beschriebenen Fragestellung gesichtet und analysiert. Die beiden folgenden Sequenzanalysen können exemplarisch die Reaktivität des Ansatzes auf die gestellte Frage zeigen. In der ersten Sequenz verpasst eine Schülerin, angeblich durch ihre Verspätung, die Chance auf eine (individuelle?) Förderung, die Lehrerin kommentiert hier zweifach und bringt die Klasse damit zum Lachen. In der zweiten Sequenz soll die Verwendung des Geodreiecks im Mathematikunterricht eingeführt werden. Zu Beginn der Stunde wird die Lehrerin mit der Tatsache konfrontiert, dass nicht alle Schüler ein Geodreieck mitgebracht haben. (DIPF/Orig.)
other articles of this journalPädagogische Korrespondenz Jahr: 2013
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication28.04.2014
CitationEberz, Sascha: Soziale Herkunft im Unterricht - Rekonstruktionsversuche ihrer Thematisierung in vierten Klassen an Grundschulen - In: Pädagogische Korrespondenz (2013) 47, S. 69-88 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-89681 - DOI: 10.25656/01:8968
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)